Alpsee-Bergwelt GmbH & Co.KG

Direkt an der B308 zwischen Immenstadt und Oberstaufen ist mit der „Alpsee Bergwelt“ in den letzten Jahren ein Freizeitangebot entstanden, welches im Allgäu und auch weit darüber hinaus einzigartig ist.

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Die Alpsee Bergwelt - Das Natur- und Bergerlebnis mit Spaßgarantie Direkt an der B308 zwischen Immenstadt und Oberstaufen ist mit der „Alpsee Bergwelt“ in den letzten Jahren ein Freizeitangebot entstanden, welches im Allgäu und auch weit darüber hinaus einzigartig ist.Rasanter Rodelspaß Der „Alpsee Coaster“ ist Deutschlands längste Ganzjahres-Rodelbahn und das absolute Highlight in der Alpsee Bergwelt. Auf einer Strecke von knapp drei Kilometern kann jeder selbst bestimmen, wie schnell er mit seinem Rodel ins Tal saust. Unterwegs sorgen insgesamt 68 Kurven für Nervenkitzel pur. Dank der sicheren Schienenführung ist der Alpsee Coaster ganzjährig bei nahezu jeder Wetterlage in Betrieb.Klettern auf 1.100m Höhe Unweit vom Alpsee Coaster wartet ein weiteres Highlight auf die Besucher: Der Kletterwald „Bärenfalle“, der mit 16 Parcours und insgesamt 170 Kletterelementen der Größte in ganz Bayern ist. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade stellen sicher, dass sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene und Profis voll auf ihre Kosten kommen.Natur pur im Naturpark Nagelfluhkette Die Alpsee Bergwelt punktet aber auch bei all denen, die es lieber etwas geruhsamer mögen. Denn hier befindet man sich mitten im „Naturpark Nagelfluhkette“, dem ersten grenzüberschreitenden Naturpark zwischen Deutschland und Österreich. Eine spannende Entdeckungsreise durch eine intakte Natur- und Kulturlandschaft nimmt hier ihren Anfang und lässt den Alltagsstress schnell vergessen.Kulinarische Vielfalt Die perfekte Ergänzung stellen die Hütten und Restaurants in der Alpsee Bergwelt dar. Die „Berghütte Bärenfalle“ bietet ein traditionelles Hüttenerlebnis mit toller Aussicht, das Café-Restaurant „Rodelwirt“ an der Talstation sorgt für einen perfekten Beginn und den gemütlichen Abschluss des Tages. Und die „Alpe Obere Kalle“ ist an Urigkeit nicht zu schlagen.Naturschneeparadies Alpsee Bergwelt Im Winter bringen neben der Doppelsesselbahn drei Schlepplifte sowie ein Übungslift Skifahrer und Snowboarder bis auf eine Höhe von 1.450 Meter. Zehn perfekt präparierte Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade, zahlreiche Tiefschneevarianten sowie ein weitläufiges Gelände ohne Gedränge garantieren Schneespaß für die ganze Familie. Hinzu kommen noch die beiden Naturrodelbahnen mit 3,5 und 4,5 km Länge, die direkt am Parkplatz enden.Warum sind wir Markenpartner? Wie wird die Markenparnerschaft in unserem Betrieb gelebt?Die Alpsee Bergwelt gehört dabei zu den bekanntesten und beliebtesten Freizeitanbietern im Allgäu. Damit tragen wir wesentlich dazu bei, dass das Allgäu bei Einheimischen, Ausflugsgästen und Urlaubern als eine attraktive Region wahrgenommen wird. Deshalb wollen wir uns aktiv in eine Organisation einbringen, die für eine positive Darstellung und die aktive Vermarktung unserer Region steht.Nur durch den Zusammenschluss von Leistungsträgern wie Bergbahnen, Hotellerie und Handel und Gemeinden, Tourismusverbänden und anderweitigen Organisationen können wir auch in Zukunft eine hochwertige, kontinuierliche und nachhaltige Darstellung und Vermarktung unserer Region erreichen.Aus diesem Grund sind wir Markenpartner der Marke „Allgäu“ geworden. Aus unserer Sicht erfüllt die Allgäu GmbH alle Voraussetzungen, um die Kräfte der einzelnen Markenpartner zu bündeln und zu konzentrieren. Denn wenn wir gemeinsam an einem Strang ziehen, werden wir langfristig und dauerhaft erfolgreich sein.Im täglichen Betrieb leben wir die Markenpartnerschaft dadurch, dass wir alle Maßnahmen, Prozesse und Aktivitäten dahingehend überprüfen, dass Sie den gemeinsamen Zielen und den Qualitätskriterien der Marke „Allgäu“ entsprechen.