Gemeinde Aitrach

Wohlfühlen zwischen Aitrach und Iller

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen



....so lautet der Slogan der Gemeinde Aitrach. Unser Ort zählt ca. 2.600 Einwohner und liegt eingebettet zwischen den beiden Flüssen Aitrach und Iller am äußeren Rand des Allgäus und lädt zum Wohlfühlen ein. In Aitrach wurde in den letzten Jahrzehnten sehr viel getan, Betriebe wurden ausgesiedelt, Straßen umgestaltet und der Ortskern wurde mit Handel und Dienstleistungsbetrieben gut ausgestattet. Außerdem erhalten wir demnächst einen Badesee, so dass wir unsere Gäste in einer attraktiven Gemeinde begrüßen können.

Unser Ort und unsere Umgebung bieten sich Ausgangspunkt für zahlreiche Wander- und Radausflüge in der Natur an. Die Marke Allgäu ist ein starker Partner unserer Region und wir freuen uns als Bindeglied zwischen bayerischem und württembergischem Allgäu mit dabei zu sein.

Die Illerflösser sind eng mit der Geschichte Aitrachs verbunden. Dies wird schon am Ortseingang deutlich, durch die Skulpturen der Illerflössern auf dem Kreisverkehr.

Wir freuen uns auf Sie und heißen Sie herzlich willkommen in Aitrach.

  • © Gemeinde Aitrach
  • © Gemeinde Aitrach