Jugendbildungsstätte der JDAV

Die Jugendbildungsstätte Hindelang befindet sich in aussichtreicher Lage direkt an den Allgäuer Alpen. Sie ist Bildungseinrichtung der Jugend des Deutschen Alpenvereins, der Träger ist der DAV.

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Die Jugendbildungsstätte Hindelang befindet sich in aussichtreicher Lage direkt an den Allgäuer Alpen. Sie ist Bildungseinrichtung der Jugend des Deutschen Alpenvereins, der Träger ist der DAV. Durch den optimalen Standort, das spezialisierte Knowhow und die Leihmöglichkeit von Material hat die Jubi Hindelang ihren Schwerpunkt in der alpinen Erlebnispädagogik. Unser Motto: Berge erleben, Bewegung erfahren, Bildung erreichen.Unser Haus verfügt über 104 Betten in Einzel-, Doppel-, und Mehrbettzimmern verschiedener Standards sowie über 7 Tagungsräume von ca. 35-70m². Wir verwenden regionale und saisonale Produkte und sind Mitgliedsbetrieb der DAV-Kampagne „So schmecken die Berge“. Weitere Besonderheiten: Volleyballplatz, Hochseilgarten, Lagerfeuerplatz, Airhockey, Kicker, Disco, großer Boulderraum, Kletterwand, Verleih von alpiner Spezialausrüstung und zwei Kleinbussen.Unsere Angebotsschwerpunkte: • Ein- und Mehrtagesprogramme für freizeit- und erlebnispädagogische Maßnahmen für Schulklassen • Präventiv-Kurse zur Risikominimierung und Förderung der Selbsteinschätzung Jugendlicher in Outdoor-Sportarten • Seminare zu handlungsorientiertem Lernen, Bewegung in der Natur sowie zu Naturerfahrung und ökologischen Themen • Berufsbegleitende erlebnispädagogische Zusatzqualifikationen in den Feldern Bergwandern und Klettern im Trägerverbund der anerkannten bayerischen Jugendbildungsstätten • Seilgartentrainer-Ausbildungen in einem internationalen Trägerverbund • Weiterbildungen im Bereich Inklusion, z.B. Klettern mit Menschen mit Behinderung • Vermittlung von fachsportlich- und pädagogisch qualifiziertem PersonalDurch den unschlagbaren Standortvorteil in der alpinen Natur- und Kulturlandschaft des Allgäus, kombiniert mit unserem speziellen Knowhow und unserem Kunden orientierten Service sind wir seit 35 Jahren eine führende Jugendbildungseinrichtung. Der Deutsche Alpenverein als größter Bergsteigerverein der Welt fungiert als Träger und bürgt für Qualität und Nachhaltigkeit. Besonders die Kombination der Marke Allgäu als Regions- und Qualitätsmarke hat uns überzeugt. Sie passt zu uns! Die Kriterien erfüllen wir komplett und sind stolz darauf. „Berge erleben, Bewegung erfahren, Bildung erreichen“ ist nicht nur unser Motto – wir leben es täglich – und bleiben dabei in Bewegung.