Verband Allgäuer Outdoorunternehmen

Der Verband Allgäuer Outdoorunternehmen ist Interessenvertreter und Ansprechpartner gegenüber Behörden, Verbänden, Vereinigungen und Institutionen wenn es um die Belange von Outdooranbietern im Allgäu geht.

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Der Verband Allgäuer Outdoorunternehmen ist Interessenvertreter und Ansprechpartner gegenüber Behörden, Verbänden, Vereinigungen und Institutionen wenn es um die Belange von Outdooranbietern im Allgäu geht. Eines der Hauptziele, ist die Entwicklung und Umsetzung von Konzepten für die naturverträgliche und nachhaltige Förderung geführter Outdooraktivitäten im Allgäu. Dies geschieht unter anderem innerhalb der Weiterentwicklung von einheitlichen Qualitätskriterien, die übrigens auch für alle Partner der Marke Allgäu gelten. Nur Partner, die diese Mindestkriterien erfüllen, können Mitgliedsunternehmen im Verband werden. Weiterhin bietet der Verband Aus- und Weiterbildungen für Outdoor Guides an. Die Basis bildet die einheitliche Grundausbildung zum Outdoor Guide, aufbauend darauf kann der Outdoor Guide dann aus unterschiedlichen Aufbau-Ausbildungen auswählen. Dies wird dazu führen, dass im Allgäu ein Pool an Outdoor Guides entsteht, der innerhalb einheitlicher Qualitätsstandards geschult wurde.Hinter der Marke Young Alps steht der Verein Allgäuer Outdoor Unternehmen seit der Gründung 2013. Wir sind überzeugt davon, dass es sinnvoll ist die Marke Allgäu zu kommuniziert und deren Kriterien einzuhalten, da wir alle von der Landschaft und Natur im Allgäu abhängig sind.
  • © Verband Allgäuer Outdoorunternehmen