Bewerbungsprozess und Kosten

Der Bewerbungsprozess
Markenpartner, die in vier der sechs Kriterien Aktivitäten nachweisen können, werden nach Prüfung und Abstimmung des Entscheidungsgremiums vollberechtigte Markenpartner.
Kosten für die Markennutzung                                    
Qualitätskontrollen sollen die Einhaltung der Kriterien und vereinbarten Verbesserungsprozesse sicherstellen. Neben der Selbstauskunft und der Berichterstattung erklären sich die Markenpartner mit möglichen Kontrollen einverstanden. Die Kontrollen werden durch externe Marken-Prüfer stichprobenartig durchgeführt und aus den Einnahmen finanziert.
Daraus ergeben sich für den Markenpartner, gestaffelt nach Unternehmensgröße, pro Jahr folgende Kosten zur Markennutzung. Die Kosten verstehen sich einschließlich aller Unternehmen an denen eine Mehrheitsbeteiligung besteht.