IHK Akademie Schwaben Arbeit und Bildung GmbH

Wirtschaft. Technik. Zukunft.

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Mit 45 Jahren Erfahrung und mehr als 1.200 Weiterbildungsveranstaltungen jährlich ist die IHK Akademie Schwaben der perfekte Partner für berufliche Weiterbildung in den Kompetenzfeldern Wirtschaft und Technik.

 

In den Allgäuer Bildungszentren Kaufbeuren und Kempten eröffnen wir mit praxisnaher beruflicher Weiterbildung Perspektiven bei der beruflichen Karriereplanung oder der Suche nach einer passenden Arbeitsstelle.

 

Im Bereich der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt umfasst unser technisches Angebot passgenaue individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten in den Technologiecentern Metall/CNC, Schweißen, Elektronik/Mechatronik, Konstruktion und Umschulungen in den Berufsfeldern Metall, Elektronik, Konstruktion und Lager.

Im kaufmännischen Sektor führen wir diverse Fachkraftlehrgänge durch.

Wir beraten unsere Kunden im persönlichen Gespräch und planen Kompetenzentwicklung und Qualifizierungsverlauf gemeinsam.

 

Mit unseren Praxisstudiengängen bieten wir die Basis für ein persönliches Karriereziel oder eine spätere Selbstständigkeit. Aufbauend auf Berufsabschluss und -erfahrung können die IHK-Weiterbildungsabschlüsse „Geprüfte/r Fachwirt/-in“, Geprüfte/r Industriemeister/-in“, „Geprüfte/r Betriebswirt/-in“ bzw. „Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/-in“ auf Bachelor- bzw. Masterniveau erworben werden.

 

Firmenkunden unterstützen wir bei der Ausbildung sowie bei Personal- und Organisationsentwicklung. Inhouse-Trainings und Workshops erstellen wir unternehmensindividuell. Das Seminarprogramm wird systematisch an den Fragestellungen der Unternehmen orientiert.

Im Rahmen einer Auftragsausbildung übernehmen wir einzelne Ausbildungsmodule, größere Ausbildungssequenzen oder komplette Lehrjahre für die Unternehmen oder machen die Auszubildenden prüfungsfit.

Darüber hinaus nutzen Unternehmen unsere Bildungszentren für Weiterbildungen ihrer geringqualifizierten oder älteren Mitarbeiter (WeGebAU).

 

Die IHK Akademie Schwaben in Kaufbeuren und Kempten verfolgt seit 45 Jahren das Ziel, der Wirtschaft im Allgäu gewerblich-technische und kaufmännische Weiterbildung qualifiziert und in dem von der Wirtschaft nachgefragten Maße für die Unternehmen anzubieten.

 

Durch die regionale Zuordnung und unsere ausgezeichneten Kontakte sind wir eng mit den jeweils in der Region ansässigen Unternehmen verbunden. Aktuell brancheninterne Änderungen der Produktionsabläufe integrieren wir zeitnah in unsere Ausbildungsinhalte, so dass sich berufliche Weiterbildung bei der IHK Akademie Schwaben schlüssig an den Bedarfen der Wirtschaft orientiert.

 

In den Technologie-Centern qualifizieren wir in den Bereichen Metalltechnik, CNC-Technik, Schweißen, Elektrotechnik/Elektronik/Mechatronik und CAD-Technik für Maschinen- und Hochbau. Die Ausbildungsinhalte stellen wir aus einem umfangreichen Modulangebot gemeinsamen mit unseren Kunden individuell und passgenau zusammen.

Sämtliche Qualifizierungen weisen einen hohen Praxisanteil auf, die Vermittlung des Know-hows findet in modern ausgestatteten Werkstätten, Laboren und Fachräumen statt.

 

Als Umschulungslehrgänge vermitteln wir die Berufsabschlüsse Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker, Maschinen- und Anlagenführer, Mechatroniker, Elektroniker für Betriebstechnik, Industrieelektriker, Technischer Produktdesigner, Fachkraft für Lagerlogistik und Fachlagerist.

 

Als „verlängerte Werkbank“ regionaler Unternehmen integrieren wir im Rahmen der Auftragsausbildung zuvor abgesprochene einzelne fachspezifische Ausbildungsmodule oder komplette Lehrjahre in unsere Umschulungsabläufe. Hierzu gibt es verschiedene, flexible Modelle, die konzeptionell der individuellen Situation des Ausbildungsbetriebs angepasst werden.

 

Den Agenturen für Arbeit bieten wir uns durch regelmäßige Kontakte als ein Partner an, die jährliche Bildungszielplanung wirtschaftsnah zu erarbeiten. Ziel der Arbeit der IHK Akademie Schwaben ist es in diesem Zusammenhang, die Maßnahmen der Arbeitsverwaltung mit den unternehmerischen Notwendigkeiten in Einklang zu bringen.

  • BZ Kempten © IHK Schwaben, © © IHK Schwaben
  • BZ Kaufbeuren © IHK Schwaben, © © IHK Schwaben