Kultur- und Verkehrsamt Altusried

Der Markt Altusried mit seinen Ortsteilen Krugzell, Kimratshofen, Muthmannshofen und Frauenzell – idyllisch im Allgäuer Voralpenland gelegen – ist ein beliebtes Urlaubsziel.

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Der Markt Altusried mit seinen Ortsteilen Krugzell, Kimratshofen, Muthmannshofen und Frauenzell – idyllisch im Allgäuer Voralpenland gelegen – ist ein beliebtes Urlaubsziel. Wandern und Radeln in reizvoller Landschaft laden zum Erholen ein. „Kultur pur“ verspricht die neue „Allgäuer Freilichtbühne“ mit 2500 überdachten Sitzplätzen – ein architektonisches Schmuckstück in europaweit einzigartiger Holzbauweise. Das Kulturprogramm für die Zukunft auf der Freilichtbühne kann sich sehen lassen: Angefangen von den großen Freilichtspielproduktionen über Volksmusik, Musicals, Märchen und Operetten bis hin zu klassischen Konzerten und Opern wird die Palette reichen. Vom Herbst bis zum Frühjahr lädt das mit 160 Sitzplätzen wohl kleinste kommunale Theater zu einem Besuch ein. Die Rede ist natürlich vom „Theaterkästle Altusried“ – „Klein aber fein“ lautet hier die Devise. Der Bogen spannt sich vom anspruchsvollen Klassiker bis zur Mundartkomödie. Nicht umsonst reisen Theaterfreunde bis aus Ulm, Stuttgart und München an. Einen hohen Bekanntheitsgrad hat auch der „Alternative Markt“, der jedes Jahr Anfang Oktober stattfindet. Neben Waren aus ökologischem Anbau wird dann auch ein reichhaltiges Kulturprogramm angeboten. Sehenswürdigkeiten sind das Iller-Steilufer bei Kalden, die Hängebrücke über die Iller, die erwähnte „Allgäuer Freilichtbühne“, die Knochenstampfmühle, die naturkundliche Sammlung, Wallfahrtskirche Gschnaidt u. v. m. Das Angebot an Freizeitmöglichkeiten reicht vom beheizten Freibad über Angeln, Wandern, Radeln, Bogenschießen, Tennis und Reiten bis zum Eisstockschießen. Als Markt Altusried fühlen wir uns in allen Bereichen bei der Allgäu GmbH gut aufgehoben. Zudem sind wir der Meinung, dass wir als „eine Einheit“ Allgäu auftreten müssen.

  • Markt Altusried