Aktuelle Markenpartner

Allgäu Informatik GmbH

Die Allgäu Informatik GmbH bietet als IT Systemhaus mit über 30 Jahren Erfahrung professionelle Informatik-Dienstleistungen mit diversen Schwerpunkten in den Bereichen Software- und Web-Entwicklung, sowie der Server- und Systemintegration an. Zu diesen Schwerpunkten gehören aktuell: Sichere und zukunftsorientierte Server-Architektur bzw. Planung und Umsetzung von Netzwerkinfrastrukturen - unter Windows und Linux gleichermaßen, individuell abgestimmter Vor Ort-Service und Notfall-Einsätze, Consulting und IT-Projektleitung, sowohl im Bereich Software als auch im Bereich Netzwerke, Web-Lösungen und Anwendungsentwicklung, dezentrale Arbeitsplatzgestaltung, Cloud-Lösungen in Bereichen wie z.B. Open-Xchange, File-Sharing, Projektmanagement, Datenverschlüsselung oder Mail-Archivierung. Durch den Einsatz von Open-Xchange und anderen Web-Systemen, die dazu geeignet sind einen Arbeitsplatz unabhängigen Workflow zu fördern setzen wir bereits seit langem auf papierlose und damit Ressourcen-sparende Arbeitsplatzgestaltung, sowie auf die Rücksichtnahme auf persönlichen Bedürfnissen von Mitarbeitern im Home/Mobile- oder Team-Office Bereich. Darüber hinaus legen wir in unserem Unternehmen höchsten Wert auf hochwertige und langlebige Hardware, auf konstruktive und clevere Lösungen der Problemen und Anforderungen unserer Kunden, und auf unsere Verbundenheit zum Standort Allgäu. Wir denken dass ein menschliches und ehrliches Miteinander gepaart mit scharfen und kreativem Verstand unser höchstes Gut ist.

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Stammdaten
Was sind die wichtigsten Allgäuer Werte, die in Ihrem Unternehmen gelebt werden? Nutzen Sie für jeden Wert ein neues Textfeld [+].
Wir möchten die Bedürfnisse userer Kunden im Bezug auf Regionalität verstehen
Eine langfristige und nachhaltige Planung bei der Auswahl von Hard- und Software (Thema Haltbarkeit)
Das Fördern von nachfolgenden Generationen z.B. durch Praktikumsplätze
Das aktive Fördern des Heimatgedankens bei unserer Kunden im Web-Consulting Bereich
Kundenbeziehungen stehen für uns immer unter dem Aspekt der Menschlichkeit und des Miteinander
Förderung von papierloser Verwaltung und Vermeidung von unnötigem Resourcenverbrauch im IT Bereich
Kritische Betrachtung der Notwendigkeit Akku-betriebener und somit Ressourcen-schädlicher Geräte wie z.B. Notebooks

Wie stellen Sie sicher, dass die Werte umgesetzt werden?
Regelmäßige interne Verifizierung und selektive und kritische Produktauswahl.

Die Allgäu GmbH hat sich zusammen mit Ihren Partnern das Ziel gesetzt, bis 2050 eine CO2-Einsparung von 95% zu erreichen. Was ist Ihr Beitrag zur Erreichung dieses Ziels?
Verzicht auf unnötigen Verbrauch von fossilen Brennstoffen im Alltag z.B. bei Kunden-Anfahrten
Propagierung des papierlosen Büros und konsequente Einsparung von schädlichen Verbrauchsmaterialien

Meine/ Unsere Motivation, Teil des Netzwerks der Marke Allgäu zu sein:
Bereits vor über 30 Jahren waren wir in der Software-Entwicklung für die Allgäuer Milchwirtschaft tätig. Seit dieser Zeit nehmen wir uns immer wieder jenen Unternehmen an, deren eigenen Ziele ihre Heimatverbundenheit zur Region zum Ausdruck bringt. Wir möchten die Besonderheit unserer Region und der Denkweise seiner Menschen zum Ausdruck verhelfen und Vorurteile in Wertschätzung wandeln. Wir sind der Meinung, dass gerade der Region Allgäu aus technologischer und wirtschaftlicher Sicht oft nur eine unzureichende Wertschätzung zu teil wird. Dies zu ändern ist ein laufender Prozess den wir gerne unterstützen wollen.

Energiemanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Energiemanagement in 2-3 Sätzen:
Wir nutzen in unseren Büroräumen Fernwärme und das Angebot der erneuerbaren Energien AllgäuStrom. Wir fördern Heim-Arbeitsplätze und papierlose Büro-Lösungen und präferieren darüber hinaus langlebige und hochwertige Hardware, um auch hier das Abfall-Aufkommen so weit wie möglich zu minieren. Ebenso möchten wir unsere Service-Kunden auf den Raum Allgäu/Schwaben beschränken um überregionalen Reiseverkehr so weit möglich zu vermeiden. Unsere Service-Büro in Klosterlechfeld unterstützt hierbei natürlich die Kunden-nahen Einsatzziele im Raum Augsburg wesentlich.

Ressourcenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Ressourcenmanagement in 2-3 Sätzen:
Wir versuchen seit je her Einfluss auf das Verpackungswesen unserer Lieferanten zu nehmen. Nicht selten führen wir teils hitzige Gespräche zum Thema Verpackung und Versand. Wir sind für die Förderung von wiederverwertbaren und aus biologischer Sicht einwandfrei vertretbaren Verpackungsmaterialien. Altmaterial liefern wir an entsprechend orientierte Verwertungsunternehmen in der Region. Den eigene Papierverbrauch haben wir nahezu abgeschafft - wir fördern das papierlose Büro wo auch immer es uns möglich ist. Den Verbrauch fossiler Treibstoffen beschränken wir im Alltag auf ein absolut notwendiges Minimum. Besonders kritisch hinterfragen wir den Einsatz von Notebooks und anderen Akku-betriebenen und somit wenig lang-haltbaren und äußerst Umwelt-schädlichen Geräten. Hier trägt auch die geringe und aufwändige Wiederverwertbarkeit in unseren Augen wenig zur Ressourcen-Ersparnis bei.

Kundenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Kundenmanagement in 2-3 Sätzen:
Der enge Kontakt zu unseren Kunden und die uneingeschränkte Politik - alle direkten und indirekten Probleme zur Zufriedenheit unserer Kunden zu lösen sind unserer wichtigstes Kapital. Das Gleichgewicht aus Wachstum, Herz und Verstand sind in unserer Branche längst nicht mehr selbstverständlich, aber für uns eine Frage unserer Identität. Wir leben unsere Arbeit und die Nähe zum Kunden.

Mitarbeitermotivation
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Mitarbeitermotivation in 2-3 Sätzen:
Eine freie Urlaubs- und Arbeitszeitgestaltung, sowie schon immer die Möglichkeit Homeoffice und Büro zu mischen dient in höchstem Masse der Stress-Vermeidung. Jedes Team-Mitglied plant eigenverantwortlich und agiert in sich selbst koordinierenden Projekt-Gruppen. Gemeinsame Unternehmungen runden immer wieder unseren Arbeitsalltag ab.

Gesellschaftliche Verantwortung
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen gesellschaftlicher Verantwortung in Ihrem Unternehmen vorzustellen (ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen):
Derzeit beteiligt sich unser Unternehmen an der Entwicklung verschiedener Software-Produkte im Bereich Projektmanagement. Dies dient im Unternehmens-Umfeld zum einen einer erheblich besseren Durchsetzbarkeit von Heim-Arbeitsplätzen - im Sinne der persönlichen und Team-orientierten Projekt-Koordination, zum anderen darf das System von diversen Organisation-Formen kostenlos genutzt werden. Dies ist uns auch ein persönliches Anliegen. Die Kooperation der Entwickler entstand durch den Förder-Gedanken und dem Wunsch in verschiedenen Bereichen ein breites Spektrum an zukunftsorientierten Arbeitshilfen beitragen zu können. Die Systeme sind weltweit verfügbar. Ein spezielles Konzept für Allgäuer Unternehmen ist in Arbeit.

Lebenslanges Lernen
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen des lebenslangen Lernens in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
An aktuellen Entwicklungsprojekten wird sichtbar wie eng unsere persönlichen Interessen oft mit geschäftlichen verbunden sind. Hier wird in der Freizeit geforscht - hier wird immer wieder verworfen und neu entdeckt, bis plötzlich der Funke greift und eine Idee damit den Weg in die Produktpalette des Unternehmens findet. Wer in der IT lebt, dem ist die Welt zu klein und jeder Tag zu kurz um alles Neue und Interessante schnell genug erfahren zu können. Lernen und Vermitteln ist für uns ein immerwährender Prozess bei dem wir uns selbst, Tag für Tag, immer wieder überholen können.