Aktuelle Markenpartner

Allgäuer Eismanufaktur Gebrüder Soravia

Allgäuer Eismanufaktur Gebrüder Soravia

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Stammdaten
Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen/Ihren Betrieb und die Tätigkeit Ihres Unternehmens/Betriebs.
Wir stellen Speiseeis, aus Allgäu Bio Heumilch her und Sorbets aus regionalem Obst (soweit wie möglich, saisonal bedingt). Andere Zutaten sind soweit wie möglich aus fairer und nachhaltiger Landwirtschaft.

Was sind die wichtigsten Allgäuer Werte, die in Ihrem Unternehmen gelebt werden? Nutzen Sie für jeden Wert ein neues Textfeld [+].
Wir leben im Allgäu und lieben das Allgäu, daher verwenden wir ausschließlich Allgäuer Bio-Heumilch.
Wir sind davon überzeugt, dass dadurch unser Produkt an Qualität gewinnt.
Wir lieben die Tradition von handwerklich hergestelltem italienischem Eis, mit den besten Allgäuer Zutaten.
Wir sind zukunftsorientiert, die nächste Generation steht bereits in den Startlöchern.

Wie stellen Sie sicher, dass die Werte umgesetzt werden?
Transparenz und regionale Wertschöpfung: Wir wissen genau wo unsere Rohstoffauswahl herkommt. Wir stehen für höchste Qualität aus der Region. Wir sind Bio-zertifiziert. Die Bio Rohmilch kommt täglich frisch direkt vom Bauernhof nebenan. Diese Milch verarbeiten wir täglich selbst (Pasteurisieren und Einkochen), als einer der Wenigen Eismanufakturen.

Die Allgäu GmbH hat sich zusammen mit Ihren Partnern das Ziel gesetzt, bis 2050 eine CO2-Einsparung von 95% zu erreichen. Was ist Ihr Beitrag zur Erreichung dieses Ziels?
Durch eine Photovoltaikanlage auf unserem Betriebsgebäude produzieren wir das Meiste unseres Strombedarf selbst.
Für die Zukunft ist bereits eine weitere Anlage mit Wärmerückgewinnung in Planung.

Meine/ Unsere Motivation, Teil des Netzwerks der Marke Allgäu zu sein:
Wir identifizieren uns mit den Zielen der Allgäu GmbH. In der dritten Generationen sind wir in Isny im Allgäu verwurzelt und heimatverbunden. Wir wollen mit dazu beitragen ein innovatives und nachhaltiges Wirtschaften in unserer Region voranzutreiben.

Energiemanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Energiemanagement in 2-3 Sätzen:
Wir betreiben eine Photovoltaikanlage auf unserem Betriebsgebäude.
Wir beabsichtigen bei unserem Stromanbieter Ökostrom zu beziehen.

Ressourcenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Ressourcenmanagement in 2-3 Sätzen:
Grundsätzlich prüfen wir beim Bezug von unseren Rohstoffen, ob es einen regionalen Bezug geben kann. Falls nicht, setzten wir auf kurze Lieferwege. Wir vermeiden Überproduktionen.

Emissionen
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Emissionen in 2-3 Sätzen:
Wir achten auf Regionalität und geringe Transportwege von der Herstellung bis zur Auslieferung.

Lieferanten
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Lieferanten/ Dienstleister in 2-3 Sätzen:
Zu unseren Lieferanten halten wir teilweise eine jahrelange Verbindung und vertrauen auf deren Qualität.

Kundenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Kundenmanagement in 2-3 Sätzen:
Die Kundenzufriedenheit steht an erster Stelle. Jedem Feedback wird nachgegangen, um eine mögliche Lösung zu finden. Es finden regelmäßige Gespräche mit unseren Kunden statt, um die Zufriedenheit mit unseren Produkten zu garantieren.
Die persönliche Pflege der Kundenbeziehung findet bei jeder Auslieferung statt..
Da wir eine relativ kleine Eismanufaktur sind, können auf individuelle Wünsche eingehen, wie zum Beispiel eigens kreierte Eissorten herzustellen und so höchste Qualität garantieren.

Mitarbeitermotivation
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Mitarbeitermotivation in 2-3 Sätzen:
Die Geschäftsführer stehen jederzeit zu Gesprächen bereit, bei uns herrscht eine offene Unternehmenskultur. Wir beziehen unsere Mitarbeiter in die Entwicklung neuer Produkte (Eissorten) mit ein.

Gesellschaftliche Verantwortung
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen gesellschaftlicher Verantwortung in Ihrem Unternehmen vorzustellen (ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen):
Unser Betrieb ist bereits in der dritten Generation in der Familie, die vierte Generation steht bereits in den Startlöchern. Die Werte, was es bedeutet einen Betrieb zu führen und die damit verbundene Verantwortung geben wir jeweils an die nächste Generation weiter.

Soziales Engagement
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen nachhaltigen Engagements in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Projekt: "Hand in Hand" der Freiwilligen Feuerwehr Isny im Allgäu

Beteiligung und Partizipation
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen von Beteiligungsprozessen in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Das Fachwissen der Gelatieri wird in unserem Familienbetrieb von Generation zu Generation weitergegeben. Die Ausbildung des Junior-Geschäftsführers zum Eismacher hat unserem Betrieb einen weiteren Aufschwung gegeben.

Lebenslanges Lernen
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen des lebenslangen Lernens in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Wir stehen in engem Austausch mit anderen Gelatieri und versuchen Trends in der Lebensmittelindustrie aufzugreifen, aber nur insoweit unser Qualitätsverständnis von handgemachtem hochwertigem Eis dies zulässt.