Aktuelle Markenpartner

Bavaria City Hostel - Design Hostel Füssen

Bavaria City Hostel - Design Hostel Füssen

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Stammdaten
Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen/Ihren Betrieb und die Tätigkeit Ihres Unternehmens/Betriebs.
Wir sind ein Familiengeführtes Unternehmen seit mehrer Generationen.
Bei uns sind alle vom Kleinsten bis zur Uhrgroßmutter mit tätig.
Die Familie Ostheimer ist seit 1530 in Füssen und führte ehemals die Königliche Posthalterei.
Das Gebäude des Bavaria City Hostels in Füssen diente ab dem 18. Jahrhundert als Nebengebäude des Gasthauses „Zum güldenen Lewen“ welches später „zum goldenen Posthorn“ umbenannt wurde.
Die alte Post war über Jahrhunderte die angesehenste Wirtschaft in Füssen. Die alten Fremdenbücher zeigen Einblicke über Angehörige, regierender Häuser, Fürsten, Staatsmänner und auch Kirchenfürsten, welche dort zu Gast waren.
So waren beispielsweise 1829 Kronprinz Maximilian, der spätere König Max II., mit seinem Bruder Otto, der König von Griechenland wurde, zu Gast.
1840 genoss Herzog Max von Bayern mit dem Prinzen Ludwig diese Anwesen.
1846 übernachtete Herzog Max mit Gemahlin und 3 Töchtern, darunter auch Elisabeth, die spätere Kaiserin Österreichs.

Was sind die wichtigsten Allgäuer Werte, die in Ihrem Unternehmen gelebt werden? Nutzen Sie für jeden Wert ein neues Textfeld [+].
Stabilität
Tradition
Zufriedenheit
Willkommen sein
Familie
Ruhe
Zurück zum Ursprung
Regional

Wie stellen Sie sicher, dass die Werte umgesetzt werden?
Die Familie und die Mitarbeiter bilden eine Einheit, leben nach diesen Werten und gehen damit verantwortungsvoll um.

Die Allgäu GmbH hat sich zusammen mit Ihren Partnern das Ziel gesetzt, bis 2050 eine CO2-Einsparung von 95% zu erreichen. Was ist Ihr Beitrag zur Erreichung dieses Ziels?
Smart technologie. Die komplette LED Hausbeleuchtung und Wasserverbräuche sind über ein Bus-System gesteuert.

Meine/ Unsere Motivation, Teil des Netzwerks der Marke Allgäu zu sein:
Wir wollen dem Gast die Möglichkeit bieten die Werte des Allgäus zu spüren und durch Einfachheit Zeit zu haben zu sich zu finden.

Klein- und Privatvermieter
Bitte beschreiben Sie hier eine Ihrer Maßnahmen aus dem Bereich "Innovationen der letzten 3 Jahre" ausführlich:
Der digitale Infopoint kann vor Ort mittel Tablet oder per QR-Code mit dem eigenen Mobilgerät genutzt werden. Dieser beinhaltet nützliche Tips der Umgebung angepasst an die Jahreszeit, Veranstaltungen, und Links zu Busfahrplänen und dem Ticketvorverkauf der Schlösser.

Bitte beschreiben Sie hier eine Ihrer Maßnahmen aus dem Bereich "Weiterbildung und Qualifikation der letzten 2 Jahre" ausführlich:
Code of Conduct:
- Faire Arbeitsbedingungen
- Keine Diskrimierungen und Belästigungen
- Sicherheit und Gesundheit
- Interessenkonflikte
- Soziale Medien
- Gesellschaftliches Engagement
- Datenschutz
- Nachhaltigkeit um Umwlet

Welche besonderen kulinarischen Erlebnisse in Kooperation mit regionalen Erzeugern bieten Sie für Ihre Gäste an?
Wir bieten in Zusammenarbeit mit der Bäckerei Höfler in Füssen selbst Hergestellte Backwahren für unser Frühstück im Partnerbetrieb an.

Bitte beschreiben Sie hier eine Ihrer Maßnahmen aus dem Bereich "Gelebte ökologische Nachhaltigkeit" ausführlich:
Durch das Nutzen von Warmwasser aus dem Hausnetz kann die Waschzeit kurz und der Energieverbrauch niedrig gehalten werden. Das Industrie-Waschmittel ist speziell an unsere Anforderungen gewählt und ist auf ein Minimum reduziert. Dadurch wird die Belastung des Abwassers verringert und die Wäsche hat eine längere Lebensdauer.
Die noch warme Wäsche wird mit einem Industrietrockner, der zusätzlich die Wärme der Umgebungs-/Abluft nutzt, getrocknet.
Durch das Waschen im Haus, entfällt der Transport in eine Wäscherei.

Meine Gäste erleben die nachhaltige Ausrichtung meiner Unterkunft folgendermaßen:
Um Strom für die Beleuchtung einzusparen, verwenden wir hocheffiziente LED Strahler in allen Fluren und Gemeinschaftsräumen. Durch eine intelligente Bussteuerung wird die Beleuchtungszeit auf ein min. reduziert. Dies ist für den Gast jedoch nur auf den zweiten Blick ersichtlich.