Aktuelle Markenpartner

Berggasthof Sonne Pflegehotel Allgäu

Berggasthof Sonne Pflegehotel Allgäu

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Stammdaten
Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen/Ihren Betrieb und die Tätigkeit Ihres Unternehmens/Betriebs.
Der Berggasthof Sonne Pflegehotel Allgäu ist ein Hotel mit Restaurant auf 900 Meter Höhe in den Allgäuer Hochalpen.
Traditionell und beliebt, das ist der Gasthof »Sonne« in Imberg oberhalb von Sonthofen. Und seit Januar 2021
außerdem ein Pflegehotel, das erste im Allgäu seiner Art. »Wir wollen Feriengäste mit Handicap aus ganz Deutschland ansprechen.
Auch Ehepaare oder Familien mit hilfe- und pflegebedürftigen Angehörigen sind hier gut aufgehoben. Während die Familie Ausflüge macht und ihre Auszeit genießt, ist der Angehörige bestens versorgt.«
Grundstein ist der Hotelanbau, der 2016 errichtet wurde: ebenerdig, modern, rollstuhltauglich und mit Aufzug ausgestattet. Elf Zimmer sind barrierefrei ein- gerichtet, davon neun Doppelzimmer und zwei Einzelzimmer. Die Betten sind in der Höhe, am Kopf- und Fußteil verstellbar.
In den Einzelzimmern sind es sogar Niederflur-Betten, die bis zum Boden abgesenkt werden können.
Die Türen sind breit genug für Rollstuhl und Rollator. Die Dusche ist ebenerdig, das Waschbecken unterrollbar, der Spiegel nach vorne zu kippen. Überall sind Haltegriffe angebracht. Ist noch einer zusätzlich nötig, werden mobile Haltegriffe eingesetzt. Im Bad gibt es einen fest installierten Notruf, ansonsten haben die Gäste ein Medaillon mit Notfall-Knopf umhängen. Der hoteleigene Sauna-Bereich wird vormittags zur Bäderabteilung. Mit einem Lifta-Gurt kann der Pflegegast problemlos in eine mobile, aber feststehende Badewanne gehoben werden. Dort kann er unter Aufsicht ein Vollbad genießen, mit Blick in die Berge.
Dieses Angebot richtet sich auch an die zweite Zielgruppe, die das Ehepaar Müller gerne ansprechen möchte: »Zu uns können Menschen kommen, die nach dem Aufenthalt im Krankenhaus auf einen Platz in der Reha oder im Pflegeheim warten oder dar-auf, dass die Angehörigen das Zuhause pflegegerecht einrichten. Für diese Überbrückungszeit von meist drei bis fünf Wochen ist unser Pflegehotel gedacht.« Damit könnte so manchem Angehörigen ein Stein vom Herzen fallen, wenn nämlich auf einmal Pflege benötigt wird, aber kein Pflegedienst oder -heim sofort Platz hat. Eine Idee mit Zukunft, denn im Pflegehotel »Sonne« wird das Angenehme mit dem Notwendigen, der Urlaub mit fachgerechter Pflege vereint.


Was sind die wichtigsten Allgäuer Werte, die in Ihrem Unternehmen gelebt werden? Nutzen Sie für jeden Wert ein neues Textfeld [+].
Lebensfroh - optimistisch und lebensbejahend
Inklusion - die Beziehung des Enthaltenseins, das mit-einbezogen-Sein; gleichberechtigte Teilhabe an etwas
Arbeiten & Leben - sich betätigen, hantieren, tätig sein, werken und wirken
brilliant zweckmäßig - seinen Zweck gut erfüllend; sinnvoll; im gegebenen Zusammenhang nützlich

Wie stellen Sie sicher, dass die Werte umgesetzt werden?
Vorleben der Werte durch die Geschäftsführung und der Mitarbeiter, Eigenkonttrolle der Mitarbeiter, Workshops für Mitarbeiter bzw. neue Mitarbeiter, Mitarbeitergespräche/Jahresgespräche

Die Allgäu GmbH hat sich zusammen mit Ihren Partnern das Ziel gesetzt, bis 2050 eine CO2-Einsparung von 95% zu erreichen. Was ist Ihr Beitrag zur Erreichung dieses Ziels?
Durch die Energieversorgung mit Erdgas wird der Energiebedarf und die Treibhausgasemissionen signifikant gesenkt
Energieeinsparung durch Anschluss von z.B. Wasch-, Spül- und Belüftungssystemen an die Heißwasserversorgung
Wärmedämmung durch Dämmung der Gebäudehülle, Fenstererneuerung und Einsatz von modernen Materialien
Wasserverbrauch reduzieren durch wassersparende Sanitärinstallationen
Energieeinsparung durch konsequenten Einsatz und Umstellung auf LED-Technik
Grüne Komunikation: Auf vorwiegend elektronischen Weg wir mit den Gästen kommuniziert
Umweltschonende Reinigung und >Desinfektion mit Wasserdampf spart Reinigungsmittel und Energie
Einsatz von modernster Küchentechnik z.B. Induktion wird Energie eingespart und Gas-Emmisionen deutlich reduziert
Regionaler und saisonaler Einkauf mit kurzen Wegen
Wir bauen und renovieren mit kleinen Handwerksbetrieben der Region ohne weite Anfahrtswege
Recycling von Öl- und Speiseresten, Abfallmanagement/Abfallvermeidung

Meine/ Unsere Motivation, Teil des Netzwerks der Marke Allgäu zu sein:
Wir bereichern das Allgäu mit einem innovativen Konzept und verbinden die klassische Hotellerie mit Pflegekonzepten und schaffen einern besonderen Mehrwert für Menschen mit Einschränkungen und bieten Unterstützung für eine alternde Gesellschaft.

Hotellerie
Bitte beschreiben Sie hier eine Ihrer Maßnahmen aus dem Bereich "Innovationen der letzten 5 Jahre" ausführlich:
Der Ausbau zu einem Pflegehotel und die Ausrichtung auf die Generation 50plus und auf Menschen mit Einschränkungen trifft den Zeitgeist und der aktuelle Erfolg trägt den Maßnahmen Rechnung.
Grundstein ist der Hotelanbau, der 2016 errichtet wurde: ebenerdig, modern, rollstuhltauglich und mit Aufzug ausgestattet. Elf Zimmer sind barrierefrei ein- gerichtet, davon neun Doppelzimmer und zwei Einzelzimmer. Die Betten sind in der Höhe, am Kopf- und Fußteil verstellbar.
In den Einzelzimmern sind es sogar Niederflur-Betten, die bis zum Boden abgesenkt werden können.
Die Türen sind breit genug für Rollstuhl und Rollator. Die Dusche ist ebenerdig, das Waschbecken unterrollbar, der Spiegel nach vorne zu kippen. Überall sind Haltegriffe angebracht. Ist noch einer zusätzlich nötig, werden mobile Haltegriffe eingesetzt. Im Bad gibt es einen fest installierten Notruf, ansonsten haben die Gäste ein Medaillon mit Notfall-Knopf umhängen. Der hoteleigene Sauna-Bereich wird vormittags zur Bäderabteilung. Mit einem Lifta-Gurt kann der Pflegegast problemlos in eine mobile, aber feststehende Badewanne gehoben werden. Dort kann er unter Aufsicht ein Vollbad genießen, mit Blick in die Berge.

Bitte beschreiben Sie hier eine Ihrer Maßnahmen aus dem Bereich "Weiterbildung der Geschäftsführung/Abteilungsleiter/Mitarbeiter" ausführlich:
Verschiedene Seminare durch die DEHOGA AKademie in allen Bereichen des Hotelbetriebs.

Welche besonderen Aktionen oder Maßnahmen im Bereich regionales F&B bieten Sie Ihren Gästen an? Führen Sie bis zu 3 Maßnahmen auf und nutzen je ein neues Textfeld.
Bierseminare
Bierverkostungen
Bierseminare

Bitte beschreiben Sie hier eine Ihrer Maßnahmen aus dem Bereich " Gelebte ökologische Nachhaltigkeit" ausführlich:
Fleisch bekommen wir fast ausschließlich aus unserem Dorf oder aus nahen Jagdten.

Bitte beschreiben Sie hier eine Ihrer Maßnahmen aus dem Bereich "Umweltfreundliches Urlaubserlebnis für Ihre Gäste" ausführlich:
Shuttle-Service vom/zum Bahnhof, Transport zu Ausgangspunkten von Wanderungen oder Rückholung