Aktuelle Markenpartner

Dirilog®

Dirilog®

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Stammdaten
Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen/Ihren Betrieb und die Tätigkeit Ihres Unternehmens/Betriebs.
Dirilog® ist ein exklusives Fortbildungsangebot für Führungsverantwortliche Imax. 3 Teilnehmende), in einem alternative Format, bei dem sich die Teilnehmenden bzgl. Ihrer Führungstätigkeit reflektieren und neu ausrichten möchten. Keine langatmigen Vorträge, Rat-Schläge und Gruppenspielchen, sondern in einer komplett neuen Situation direktes Feedback erhalten und prägnante Impulse aus psychologischer Sicht, die es umzusetzen gilt. Und garantiert Spaß mit Musik. Themen, u.a.: Dirigieren, Führen und Co., nonverbale Kommunikation und Körpersprache erleben, mehrfaches Dirigieren einer Musikkapelle aus dem Allgäu sowie gemeinsame Auswertung / Reflexion der Bild- &Tonaufnahmen. Ziel ist es, eine direkte und unverblümte Resonanz aufgrund des sozialen Verhaltens und dem persönlichen Auftreten zu erhalten, um neue individuelle Erkenntnisse im Umgang mit Menschen für die eigene Weiterentwicklung als Führender zu nutzen. Denn als Führungskraft "zählt jede Bewegung!".

Was sind die wichtigsten Allgäuer Werte, die in Ihrem Unternehmen gelebt werden? Nutzen Sie für jeden Wert ein neues Textfeld [+].
Bodenständigkeit: hier sind die traditionellen Musiker/innen der örtlichen Vereine im Allgäu ein wesentlicher Garant.
innovativ: Dirilog® ist ein komplett neues und exklusives Workshopformat für Führungsverantwortliche.
Macher & Mächler: Mein Anliegen ist es , Führungsverantwortliche zu unterstützen - Macher machen Mächler!
zukunftsorientiert: "Nur wer gut führt, hat auch Mitarbeitende, die sich führen lassen wollen."
vernetzt: Kooperation mit örtlichen Musikvereinen aus dem Allgäu sowie Hotels ab drei Sterne Superior im Allgäiu
bestens ausgebildet: Studierte Psychologe, langjährige Führungskraft sowie Musiker und staatlich anerkannter Dirigent.
regional: Auswahl von Hotels, die Produkte aus der Region verwenden, insbesondere Lebensmittel.

Wie stellen Sie sicher, dass die Werte umgesetzt werden?
Als Wahl-Allgäuer, engagierte Führungskraft sowie begeisterter Musiker und Dirigent ist es mein Anliegen, Führungsverantwortliche individuell und persönlich zu unterstützen sowie zu begleiten. Dabei ist mein Motto "Weniger ist mehr", insbesondere bei der Durchführung der exklusiven Workshops, bei denen max. drei Personen teilnehmen können.

Die Allgäu GmbH hat sich zusammen mit Ihren Partnern das Ziel gesetzt, bis 2050 eine CO2-Einsparung von 95% zu erreichen. Was ist Ihr Beitrag zur Erreichung dieses Ziels?
sehr geringe Anfahrtswege: max 3 Personen reisen von Auswärts an; alle anderen Mitwirkenden (ca. 40) aus der Region.
Lebensmittel aus der Region: entsprechende Auswahl von Hotel/Restaurant (Lebensmittel aus Bio-Anbau der Region)

Meine/ Unsere Motivation, Teil des Netzwerks der Marke Allgäu zu sein:
Das Allgäu ist neben der natürlichen, bodenständigen und sehr reizvollen Umgebung ein Raum, in dem Menschen zur Ruhe kommen, sich neu ausrichten und Kraft tanken können. Ein idealer Ort, sein Führungsverhalten ungeschönt zu erleben, zu reflektieren und mit begeisterten Blasmusiker/innen neue Formen der Arbeit mit Menschen zu erproben bzw. zu lernen.

Energiemanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Energiemanagement in 2-3 Sätzen:
Das Workshopformat Dirilog® stellt einen minimalen Energieeinsatz sicher, da auf vorhandene Ressourcen zugegriffen wird . Es werden keinen neuen bzw. zusätzlichen Strukturen, Prozesse, Systeme und bauliche Gegebenheiten aufgebaut.

Ressourcenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Ressourcenmanagement in 2-3 Sätzen:
Bei der Durchführung des Workshop-Formates Dirilog® werden vorhandene Ressourcen genutzt (u.a., Musikkapelle, Proberaum, Hotel/Restaurant).

Emissionen
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Emissionen in 2-3 Sätzen:
Durch das Workshopformat Dirilog® werden keine Emissionen freigesetzt.

Kundenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Kundenmanagement in 2-3 Sätzen:
Nach jedem Fortbildungsblock erfolgt eine Reflektion in der Kleinstgruppe, insbesondere nach den Video- und Audioaufnahmen während des "dirigierens". Zudem wird in Form eines "Kamingespräches" ein weiteres Angebot für Rückmeldungen gegeben.

Soziales Engagement
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen nachhaltigen Engagements in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Im Allgäu gibt es eine sehr dichte Blasmusikszene. Das Workshopformat Dirilog® gibt den örtlichen Musikvereinen die Möglichkeit, die Probenarbeit unter psychologischen Gesichtspunkten neu zu erleben und die hohe Bedeutung des miteinander Arbeitens (hier das Musizieren) zu reflektieren und nebenbei "bezahlt" zu üben.