Aktuelle Markenpartner

Energie- und Umweltzentrum Allgäu

eza! gibt Antworten auf Ihre Energiefragen eza!, das Energie- und Umweltzentrum Allgäu bietet Antworten auf Energiefragen – kompetent und neutral! Egal ob als Privathaushalt, Hausbesitzer, Bauherr, Handwerker, Architekt, Kommune oder Unternehmen: bei eza! wird jeder gut beraten. eza! treibt die Energiewende im Allgäu voran, mit einem umfangreichen Spektrum an Beratungsangeboten, Dienstleistungen und Projekten.

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Stammdaten
Was sind die wichtigsten Allgäuer Werte, die in Ihrem Unternehmen gelebt werden? Nutzen Sie für jeden Wert ein neues Textfeld [+].
Glaubwürdigkeit
Innovationsfreudigkeit
hohe Qualität
Nachhaltigkeit

Wie stellen Sie sicher, dass die Werte umgesetzt werden?
Durch die laufende Arbeit im Kreis des Teams, durch regelmäßige Diskussion der aktuellen Arbeit mit den Gesellschaftern und im Kommunalbeirat mit Klimaschutzmanagern und Bürgermeistern wird sichergestellt, dass die Arbeit von eza! im Sinne der Allgäuer Werte und für Nachhaltigkeit und Klimaschutz läuft.

Die Allgäu GmbH hat sich zusammen mit Ihren Partnern das Ziel gesetzt, bis 2050 eine CO2-Einsparung von 95% zu erreichen. Was ist Ihr Beitrag zur Erreichung dieses Ziels?
eza! bietet Unternehmen, Kommunen und anderen Institutionen die Teilnahme an einem Bündnis Klimaneutrales Allgäu 2030

Meine/ Unsere Motivation, Teil des Netzwerks der Marke Allgäu zu sein:
eza! wird von einer breiten Basis aus Wirtschaft, Kommunen und Initiativen des Allgäus getragen. Damit ist es nur logisch dass eza! auch im engen Schulterschluss mit seinen Gesellschaftern und Partnern ein Teil des Netzwerks der Marke Allgäu sein will.

Energiemanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Energiemanagement in 2-3 Sätzen:
monatliche Verbrauchsdatenerfassung und Auswertung

Ressourcenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Ressourcenmanagement in 2-3 Sätzen:
Als Beratungsunternehmen geht eza! auch in dem eigenen Bereich bewusst mit Ressourcen um. So wird zertifiertes Recyclingpapier eingesetzt, Ökostrom wird vom heimischen Stromversorger bezogen, das eza!-Haus als Demonstrations-, Beratungs- und Bürogebäude wurde so nachhaltig wie möglich saniert, mit dem Einsatz nachwachsender Rohstoffe und dies so, dass das Haus nach dem Umbau nur noch rund 10% der Heizenergie des vorherigen Altbaus benötigt. Und selbst bei Getränken für Team und Gäste von eza! wird auf regionale Quellen geachtet.

Emissionen
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Emissionen in 2-3 Sätzen:
Das eza!-Haus ist ein Demonstrationsgebäude für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen und Sanieren. Durch die Sanierung eiens Altbaus wurden 90% der Heizenergie eingespart.

Lieferanten
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Lieferanten/ Dienstleister in 2-3 Sätzen:
Es wird mit den Lieferanten individuell gesprochen und dann entscheiden.

Flächenverbrauch
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Nutzfläche in 2-3 Sätzen:
eza! nutzt das bestehende Bürogebäude so effizient wie möglich.

Kundenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Kundenmanagement in 2-3 Sätzen:
laufendes Kundenfeedback wird eingeholt. Bei kritischen und negativen Bewertungen wird der Kontakt mit dem Kunden gesucht und versucht das Problem zu lösen.

Mitarbeitermotivation
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Mitarbeitermotivation in 2-3 Sätzen:
kostenlose Getränke, eza!-Sport, Betriebsausflug, Weihnachtsfeier, Jobrad,

Gesellschaftliche Verantwortung
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen gesellschaftlicher Verantwortung in Ihrem Unternehmen vorzustellen (ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen):
Als gemeinnützige GmbH erfüllt eza! wichtige Aufgaben in Sachen Klimaschutz und Energiewende und setzt regelmäßig neue Impulse für das Allgäu.

Soziales Engagement
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen nachhaltigen Engagements in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
eza! ist bereits seit mehr als 10 Jahren an dem bundesweiten Projekt Stromsparcheck beteiligt. Im Rahmen des Projektes bildet eza! Langzeitarbeitslose in Bayern, Thüringen und Sachsen zu Stromsparhelfern aus, die dann einkommensschwache Haushalte kostenlos beraten. Neben der Ausbildung der Stromsparhelfer ist eza! auch mit dem laufenden Coaching und der Qualitätssicherung beauftragt. Dieses Projekt wird vom CARITAS Bundesverband und dem Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands getragen.

Beteiligung und Partizipation
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen von Beteiligungsprozessen in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
eza! hat mit rund 35 hochqualifizierten Mitarbeitern ein interdisziplinär aufgestelltes Team. Um diese breit angelegten Qualifikationen auch gut nutzen zu können, pflegt eza! eine flache Hierarchie und gibt den Mitarbeitern für Ihre Aufgabenbereiche entsprechende Entscheidungs- und Gestaltungsspielräume. Außerdem kann jeder Mitarbeiter Ideen und Anregungen auch jederzeit direkt bei der Geschäftsführung einbringen. Die wichtige Entscheidungen werden stets mit den Bereichsleitern diskutiert.

Lebenslanges Lernen
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen des lebenslangen Lernens in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
haeza! ist als Beratungseinrichtung darauf angewiesen, dass alle Mitarbeiter stets aktuell und top informiert sind. Deshalb haben alle Mitarbeiter die Möglichkeit regelmäßig an Weiterbildungen teilzunehmen. Insbesondere auch das eigene Kurs- und Seminarprogramm steht auch allen Mitarbeitern von eza! stest offen. Hier unterrichten Top-Experten aus ganz Deutschland verschiedenste themen rund um Bau und Energie.