Aktuelle Markenpartner

Holzforum Allgäu e.V.

Das Holzforum Allgäu ist ein eingetragener Verein der die komplette Wertschöpfungskette Wald und Holz im Allgäu abbildet. Von Waldbesitzer über Säger, Zimmererbetriebe, Schreinerbetriebe, Architekten, Planern, Bauingenieuren bis zu Verbänden sind alle Teile der Wald-Holz-Branche im Holzforum Allgäu e.V. vertreten. Ziel ist die Verwendung von Holz aus heimischen Wäldern im Allgäu zu stärken und auszubauen.

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Stammdaten
Was sind die wichtigsten Allgäuer Werte, die in Ihrem Unternehmen gelebt werden? Nutzen Sie für jeden Wert ein neues Textfeld [+].
Gemeinsam mehr erreichen
Erhalt regionaler Strukturen
Ein gelebtes Netzwerk
Die Verbindung von Tradition und Moderne
Die Arbeit mit dem innovativsten Rohstoff, die die Natur uns zur Verfügung stellt - Holz
Den Erhalt und Ausbau bester Arbeits- und Ausbildungsbedingungen für Generationen
Der Einklang von Ökonomie und Ökologie um die Lebensgrundlagen unserer Nachkommen im Allgäu zu erhalten und zu sichern

Wie stellen Sie sicher, dass die Werte umgesetzt werden?
Sie werden von allen Akteuren einzeln gelebt und entsprechen unserem Grundverständnis.

Die Allgäu GmbH hat sich zusammen mit Ihren Partnern das Ziel gesetzt, bis 2050 eine CO2-Einsparung von 95% zu erreichen. Was ist Ihr Beitrag zur Erreichung dieses Ziels?
Durch massiven Einsatz von Holz im Bauwesen mit doppeltem Effekt infolge Substitution und Speicherung
Durch Substitution fossiler Brennstoffe mit Holz aus der Region
Durch Holz der kurzen Wege zur Transportvermeidung

Meine/ Unsere Motivation, Teil des Netzwerks der Marke Allgäu zu sein:
Wir zeigen auf, dass Ökonomie und Ökologie kein Gegensatz ist, sondern gemeinsam gelebt werden kann. Wir helfen im Netzwerk der Marke Allgäu mit die Transformation unserer Gesellschaft in die Nach-Fossil-Ära sozial zu gestalten und voranzubringen.

Energiemanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Energiemanagement in 2-3 Sätzen:
Wir beraten sowohl intern als auch extern über alle Möglichkeiten der Substitution von energieintensiven Baustoffen mit Holz.

Ressourcenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Ressourcenmanagement in 2-3 Sätzen:
Die Beschaffung regionaler Vollholzmöbel

Emissionen
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Emissionen in 2-3 Sätzen:
So gut es geht den ÖPNV nutzen. Vermeidung von Fahrten

Kundenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Kundenmanagement in 2-3 Sätzen:
Wir betreiben ein Mitgliedermanagement und kein Kundenmanagement

Soziales Engagement
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen nachhaltigen Engagements in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Die Transformation unserer Gesellschaft in die Nach-Fossil-Ära durch den Einsatz von mehr regionalem Holz und die Substitution fossiler Energien