Aktuelle Markenpartner

Hotel Sonne Füssen

-Das Hotel Sonne hat einen ganz besonderen Spirit, den man nur schwer beschreiben aber leicht erleben kann. -Unsere Mitarbeiter und Chefs verständigen sich auf Augenhöhe und agieren als Freunde miteinander. Deswegen sind einige von uns schon 20 Jahre und länger hier. -Ein locker-legerer und äußerst professioneller Service ist unsere Devise -Alle Nationen, Religionen und (fast alle) politischen Meinungen werden bei uns respektiert, weswegen Mitarbeiter aus 15 verschiedenen Nationen bei und mit uns arbeiten - Wir arbeiten fast ausschließlich mit regionalen Produkten und Firmen zusammen, um Wege kurz und die Verbundenheit zur Heimat groß zu halten - Unsere Sonne ist schon lange ein Nichtraucher Hotel - Wir achten darauf, andere zu achten; dazu zählen Tiere gleichermaßen wie Menschen und deswegen sind Haustiere auch willkommen - Safe the planet wird auch bei uns immer wichtiger: E- und Hybridauto-Ladestationen, papierarmes Arbeiten, nachhaltige Produkte, ein ausgekügeltes Heiz- und Kühlsystem, wenig Plastik und umweltschützende Putzmittel sind nur einige Beispiele hierfür. -Fairness steht immer und überall an erster Stelle: Ehrlichkeit, Vertrauen und Offenheit sind die Werte unserer Zukunft Unser Motto ist: Because we love people.

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Stammdaten
Was sind die wichtigsten Allgäuer Werte, die in Ihrem Unternehmen gelebt werden? Nutzen Sie für jeden Wert ein neues Textfeld [+].
Viele unserer Mitarbeiter sind naturverbunden und lieben es zu wandern oder die Seen zu genießen.
Als Familienbetrieb versuchen wir, der nächsten Generation ein Füssen zu hinterlassen, das genauso lebenswert ist.
Weltoffenheit durch Gäste und Mitarbeiter aus aller Welt
gelassener Charme der Mitarbeiter, den auch die Gäste spüren

Wie stellen Sie sicher, dass die Werte umgesetzt werden?
Beispielsweise animieren unsere Gäste während ihres Aufenhaltes möglichst wenig das Auto zu nutzen und beschäftigen schon seit Jahren mehrere Flüchtlinge. Außerdem sehen wir uns als eine große Familie, für die Toleranz, Offenheit und Hilfsbereitschaft selbstverständlich ist.

Die Allgäu GmbH hat sich zusammen mit Ihren Partnern das Ziel gesetzt, bis 2050 eine CO2-Einsparung von 95% zu erreichen. Was ist Ihr Beitrag zur Erreichung dieses Ziels?
3 E-Auto Ladestationen in der neuen Tiefgarage
möglichst papierloses Arbeiten
Nutzung von neuen Techniken wie unser Heiz-und Kühlsystem und unsere Außenfrischluftanlage
kurze Wege durch regionale Lieferanten
fast alle Mitarbeiter wohnen auch in Füssen und kommen zu Fuß bzw. mit dem Rad zur Arbeit
Grundwasserwärmepumpe

Meine/ Unsere Motivation, Teil des Netzwerks der Marke Allgäu zu sein:
Wir möchten unseren Teil dazu beitragen, das Allgäu mit seiner Schönheit und Natur zu erhalten. Wir sehen es als Chance und auch Pflicht, den Generationenvertrag zu erfüllen. Außerdem möchten wir mit unserer Begeisterung für unsere Heimat andere dazu motivieren, die Umwelt zu schonen und nachhaltig zu handeln.

Hotellerie
Bitte beschreiben Sie hier eine Ihrer Maßnahmen aus dem Bereich "Innovationen der letzten 5 Jahre" ausführlich:
Im Grunde wurde das gesamte Hotel Sonne neu gestaltet und konzipiert, so dass man von einem neuen Hotel ausgehen kann. Besonders innovativ ist aber sicher unser Restaurant RIWA mit seinem urbanen Design und offener Küche. Dort findet nicht nur das Frühstück statt, sondern das Geschehen geht tagsüber nahtlos in den Mittagsservice, in die Kaffee&Kuchen Zeit und abends in eine loungige Atmosphäre über. Geplant ist auch, öfters Künstler auftreten oder unserern hauseigenen DJ auflegen zu lassen. Das RIWA ist ein Treffpunkt für alle Gäste aus der Region, es ist das Herzstück unserer Sonne, das wir auch `Wohnzimmer`nennen.

Bitte beschreiben Sie hier eine Ihrer Maßnahmen aus dem Bereich "Weiterbildung der Geschäftsführung/Abteilungsleiter/Mitarbeiter" ausführlich:
Marco Schürmann und Marina Köpf nehmen sich dem Thema Nachhaltigkeit im Hotel an und geben ihre Ideen regelmäßig an die Abteilungsleiter weiter, damit eine Verbesserung ständig stattfindet. Z.B wurden erst kürzlich die kleinen Shampooflaschen in den Zimmer durch große Spender ersetzt.

Welche besonderen Aktionen oder Maßnahmen im Bereich regionales F&B bieten Sie Ihren Gästen an? Führen Sie bis zu 3 Maßnahmen auf.
Im Zuge von Arrangements, die Gäste bei uns buchen können, bieten wir `Mädelsabende`bzw. `Männerabende`an, bei denen erst ein Kässpatzenessen geplant ist und dann anschließend eine Wein/Bier/Whiskey oder auch Gin-Verköstigung ansteht.

Bitte beschreiben Sie hier eine Ihrer Maßnahmen aus dem Bereich " Gelebte ökologische Nachhaltigkeit" ausführlich:
Durch die jahrelange Zusammenarbeit mit kleinen und mittleren Zulieferern aus der Umgebung halten wir die Wege möglichst kurz, damit Lebensmittel möglichst frisch bei uns ankommen. Zum Beispiel beziehen wir unseren Joghurt von der Familie Wohlfahrt aus Pfronten, unser Fleisch von der Metzgerei Janke aus Seeg und den Käse aus der Sennerei aus Weizern.

Bitte beschreiben Sie hier eine Ihrer Maßnahmen aus dem Bereich "Umweltfreundliches Urlaubserlebnis für Ihre Gäste" ausführlich:
In den Zimmern über die Tablets und in den Aufzügen ( lesen viele Gäste) werden Aushänge sein, die Vorschläge zu Tagesausflügen machen, bei denen man kein Auto braucht. Zum Beispiel wie man vom Hotel über den Kalvarienberg und den Schwansee zu den Schlössern wandert und mit Nutzung der FüssenCard den Bus zurück nehmen kann. Auch direkt an der Rezeption stellen wir für Gäste in persönlichen Gesprächen individuelle, umweltfreundliche Ausflüge zusammen. Viele wissen beispielweise nicht, das man mit einem Leihfahrrad aus dem Hotel die Umgebung am besten erkunden kann, Staus umgeht und nicht zuviel bergauf radeln muss. Hier steht der Genuss und das Erlebnis, mitten in der Natur zu sein, im Vordergrund.