Aktuelle Markenpartner

Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren

Als modernes Klinikunternehmen stehen die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren für hochwertige Medizin an drei Standorten in der wunderschönen Urlaubsregion Ostallgäu. Mit einem Klinikum der Versorgungsstufe II und zwei weiteren Kliniken der Stufe I mit insgesamt 580 akutstationären Betten und einer Geriatrischen Rehabilitation mit 25 Betten bieten wir flächendeckend eine wohnortnahe Versorgung mit hervorragender Spezialisierung in den unterschiedlichsten medizinischen Fachbereichen. Hochqualifizierte Ärzte und vorbildlich geschultes Pflegepersonal geben hier Tag für Tag ihr Bestes, um die Patienten schnellstmöglich wieder gesund zu machen.

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Stammdaten
Was sind die wichtigsten Allgäuer Werte, die in Ihrem Unternehmen gelebt werden? Nutzen Sie für jeden Wert ein neues Textfeld [+].
Optimale Versorgung der Bevölkerung im Landkreis und darüber hinaus, bestes medizinisches Profil in allen
Versorgungsstufen, hohe Mitarbeiterorientierung, Berücksichtigung der Umweltpolitik

Wie stellen Sie sicher, dass die Werte umgesetzt werden?
Regelmäßiges Monitoring, Mitarbeiterbefragung, Energieaudit und vieles mehr

Die Allgäu GmbH hat sich zusammen mit Ihren Partnern das Ziel gesetzt, bis 2050 eine CO2-Einsparung von 95% zu erreichen. Was ist Ihr Beitrag zur Erreichung dieses Ziels?
Änderung der Beleuchtung durch Umstellung auf LED, Etablierung eines weiteren neuen BHKW; 6 Ladesäulen für E-Mobilität

Meine/ Unsere Motivation, Teil des Netzwerks der Marke Allgäu zu sein:
Stärkung der Region über den Tourismus hinausgehend

Energiemanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Energiemanagement in 2-3 Sätzen:
Alle Standorte der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren verfügen über moderne Kraft-Wärme-Kopplung Anlagen. Diese sind für Kliniken besonders geeignet, da sie einen ganzjährig relativ gleich bleibenden und vor allem gleichzeitigen Bedarf an Strom und Wärme haben. Mit dieser effizienten Technologie erzeugen wir nicht nur Wärme, sondern auch Strom. Dadurch lassen sich Energiekosten einsparen und CO2-Emissionen reduzieren

Ressourcenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Ressourcenmanagement in 2-3 Sätzen:
An den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren wird laufend in z. B. neue Steckbeckenspülgeräte und Reinigungsgeräte investiert um Wasser einzusparen. Zudem trägt das personelle Engagement zum energiesparenden Verhalten bei, z. B. Reduzierung von Materialverbrauch durch Digitalisierungen sowie Abfalltrennung bzw. -minimierung.

Emissionen
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Emissionen in 2-3 Sätzen:
Die modernen Kraft-Wärme-Kopplung Anlagen an allen Standorten der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren erzeugen nicht nur Wärme, sondern auch Strom. Dadurch lassen sich Energiekosten einsparen und CO2-Emissionen reduzieren.

Lieferanten
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Lieferanten/ Dienstleister in 2-3 Sätzen:
Gerade bei der Ausführung handwerklicher Leistungen werden Kleinunternehmer aus der Region beauftragt sowie generell regionale Dienstleister und Lieferanten beachtet.

Flächenverbrauch
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Nutzfläche in 2-3 Sätzen:
Beispielsweise entlasten die Sickergruben der Kliniken die Regenwasserleitungen. Zudem tragen die Dachbegrünungen zur Gebäudekühlung, Luftbefeuchtung und Feinstaubfilterung bei.

Kundenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Kundenmanagement in 2-3 Sätzen:
An allen Standorten der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren werden ganzjährig Patientenbefragungen durchgeführt. Auch Angehörige, Besucher, Lieferanten und Mitarbeiter haben die Möglichkeit Meinungen bzw. Verbesserungsvorschläge einzureichen. Im Qualitätsmanagement werden diese analysiert, mit den Beteiligten besprochen und somit Prozesse kontinuierlich verbessert.

Mitarbeitermotivation
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Mitarbeitermotivation in 2-3 Sätzen:
Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren bieten eine Vergütung nach TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitgestaltungen. Eine offene und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre, Fort- und Weiterbildungs- sowie Entwicklungsmöglichkeiten, jährliche Mitarbeitergespräche, kostenlose Parkplätze, jährliche Sommerfeste, Vergünstigungen in der hauseigenen Kantine oder bei diversen Sportvereinen u.v.m. tragen zur Mitarbeitermotivation bei.

Gesellschaftliche Verantwortung
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen gesellschaftlicher Verantwortung in Ihrem Unternehmen vorzustellen (ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen):
Hochwertige Medizin an drei Standorten: wir sind Ihr heimatnaher Lebensbegleiter für die Region Ostallgäu und Kaufbeuren. Beste Leistungen in Medizin und Pflege und die konsequente Orientierung am Patienten haben dabei höchste Priorität. Der Patient mit seinen Anliegen und seinen individuellen Bedürfnissen steht bei uns im Mittelpunkt.

Soziales Engagement
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen nachhaltigen Engagements in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Als Klinikum sind wir in regelmäßigem Kontakt und Austausch mit ehrenamtlichen Tätigen im Unternehmen.

Beteiligung und Partizipation
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen von Beteiligungsprozessen in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Patienten- und Mitarbeiterbefragungen werden regelmäßig durchgeführt, analysiert, mit den Beteiligten besprochen und durch das Qualitätsmanagement transparent gemacht. Auch das innerbetriebliche Vorschlagswesen ist Bestandteil des Qualitätsmanagements, somit werden Prozesse kontinuierlich verbessert. Arbeitsschutz wird in den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren großgeschrieben: angefangen von Schulungen über persönliche Schutzausrüstung bis hin zu Arbeitssicherheitseinrichtungen.

Lebenslanges Lernen
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen des lebenslangen Lernens in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Gerade im Pflegebereich wird das digitale Lerntool CME intensiv genutzt. Der Bereich E-Learning soll noch weiter ausgebaut werden.