Aktuelle Markenpartner

Logistik Zentrum Allgäu GmbH & Co. KG- LÖSCHEN!!

Lagerlogistik Dienstleister + Spediteur

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Stammdaten
Was sind die wichtigsten Allgäuer Werte, die in Ihrem Unternehmen gelebt werden? Nutzen Sie für jeden Wert ein neues Textfeld [+].
Nachhaltigkeit
Qualität ( Vorsprung durch Qualität ist unser Slogan )
Übertarifliche Sozialleistungen wie z.B. Geburtstagsgeschenk, Weihnachtsgeschenke für Mitarbeiter/innen

Wie stellen Sie sicher, dass die Werte umgesetzt werden?
DIN ISO 14001 für Nachhaltigkeit, Vorbildfunktion der Führungskräfte, Schulung der Mitarbeiter

Die Allgäu GmbH hat sich zusammen mit Ihren Partnern das Ziel gesetzt, bis 2050 eine CO2-Einsparung von 95% zu erreichen. Was ist Ihr Beitrag zur Erreichung dieses Ziels?
Wir sind intensivst am Thema Brennstoffzelle für LKW und haben hier Kontakt zur H 2 Mobility in der Schweiz.
Ich werde zu diesem Thema auf der Messe Logimat am 10.03.20 in Stuttgart einen Vortrag halten.

Meine/ Unsere Motivation, Teil des Netzwerks der Marke Allgäu zu sein:
Wir sind ein Allgäuer Unternehmen, wir kaufen nach Möglichkeit alle Dienstleistungen und Produkte in der Region. Wir leben in der Region, mit der Region und für die Region. Der geschäftsführende Gesellschafter ist ein Allgäuer. Wir sind glücklich, im Allgäu zu leben und hier in der Region arbeiten zu dürfen.

Energiemanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Energiemanagement in 2-3 Sätzen:
Wir stellen in 2020 die Hallenbeleuchtung auf LED um und werden dadurch massiv an Strom sparen.

Ressourcenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Ressourcenmanagement in 2-3 Sätzen:
Als hauptsächlich Lagerlogistik DIenstleister verbrauchen wir außer Strom wenig Ressourcen, hier stellen wir in 2020 auf LED-Beleuchtung um, die Halle hat 13.500 qm und hier erwarten wir uns eine signifikante Reduzierung von Strom ( Erfahrung im Mutterunternehmen ).

Emissionen
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Emissionen in 2-3 Sätzen:
Wir wollen bis allerspätestens 2030 unseren Betrieb mit 0 % CO-2 betreiben. Strom über "green energy" und LKW mit Brennstoffzelle, wobei die Erzeugung des Wasserstoffes (Elektrolyse) nur aus "grünem Strom" erfolgen soll.

Lieferanten
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Lieferanten/ Dienstleister in 2-3 Sätzen:
Das Thema Lieferanten ist für uns als Dienstleister nicht relevant. Wir kaufen ( alle 5 - 8 Jahre ) LKW und Stapler und hier gehen wir auf bekannte und bewährte Dienstleister, die alle nachhaltig arbeiten ( Mercedes Benz, Still, Linde ).

Kundenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Kundenmanagement in 2-3 Sätzen:
Unser Motto lautet "Vorsprung durch Qualität" - damit kommen die Kunden von selbst auf Grund "Mund zu Mund-Werbung".

Mitarbeitermotivation
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Mitarbeitermotivation in 2-3 Sätzen:
Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen und haben täglich Kontakt zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir haben ganz viele Punkte in den letzten Jahren eingeführt wie z.B. JOBRAD, 44 Euro Gutscheine, etc. ( siehe Homepage )

Gesellschaftliche Verantwortung
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen gesellschaftlicher Verantwortung in Ihrem Unternehmen vorzustellen (ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen):
Wir bilden sehr stark aus und haben seit 2015 auch vielen Asylanten Arbeits-, und Ausbildungsplätze angeboten und Mitarbeiter/innen eingestellt.

Soziales Engagement
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen nachhaltigen Engagements in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Wir unterstützen die Ortsteilfeuerwehr in Stein.

Beteiligung und Partizipation
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen von Beteiligungsprozessen in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
kein Bedarf

Lebenslanges Lernen
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen des lebenslangen Lernens in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Das Wissen von Heute reicht Morgen nicht mehr aus, darum müssen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter laufend NEUES lernen, sei es in der Verwaltung ( EDV-Programme ) oder Lageristen ( RFID, APP's auf Handy im Lager ) und LKW Fahrer ( z.B. spritschonendes LKW Fahren oder Einsatz von Rückfahrkameras und Mirror Cam ( keine Spiegel mehr am LKW, sondern Kameras als Rückfahrspiegel ).