Aktuelle Markenpartner

Medicem GmbH

Die Medicem GmbH untersucht Trink- und Badewasserproben von regionalen kommunalen und privaten Wasserversorgern, einschliesslich der Legionellenuntersuchung, auch von Hausinstallationen. Ebenso führen wir mikrobiologische Qualitätskontrollen für lokale Lebensmittelbetriebe durch. Das Medicem-Prüflaboratorium ist für lebensmittelhygienische Untersuchungen sowie für Untersuchungen nach der Trinkwasserverordnung 2001 nach ISO EN 17025 akkreditiert und wird in der Liste der unabhängigen Stellen des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittel (LGL) in der Liste der Trinkwasseruntersuchungstellen geführt, die die Anordnungen nach § 15 Abs. 4 Satz 1 TrinkwV erfüllen. Ausserdem versorgen wir die Arztpraxen des Allgäu mit Medizinprodukten, Logistikdienstleitungen und EDV-Betreuung.

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Stammdaten
Was sind die wichtigsten Allgäuer Werte, die in Ihrem Unternehmen gelebt werden? Nutzen Sie für jeden Wert ein neues Textfeld [+].
Regionalität
Professionalität
persönlicher Kontakt

Wie stellen Sie sicher, dass die Werte umgesetzt werden?
Qualifizierte Fachkräfte, Wertschöpfung vor Ort, eigener Transportdienst, Mitarbeit der Inhaber

Die Allgäu GmbH hat sich zusammen mit Ihren Partnern das Ziel gesetzt, bis 2050 eine CO2-Einsparung von 95% zu erreichen. Was ist Ihr Beitrag zur Erreichung dieses Ziels?
Anschaffung energiesparender Maschinen, Planung einer Solaranlage und E-Autos

Meine/ Unsere Motivation, Teil des Netzwerks der Marke Allgäu zu sein:
Wir möchten mit der Marke Allgäu unser Profil schärfen, unser Alleinstellungsmerkmal betonen und und unsere regionale Verbundenheit auch nach aussen demonstrieren.

Energiemanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Energiemanagement in 2-3 Sätzen:
Anschaffung energiesparender Maschinen, Planung einer Solaranlage und E-Autos

Ressourcenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Ressourcenmanagement in 2-3 Sätzen:
Wir trennen den Abfall in Papier, Kunststoff, nichtkontaminierten Restmüll und infektiösen Abfall

Emissionen
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Emissionen in 2-3 Sätzen:
Anschaffung energiesparender Maschinen, Planung einer Solaranlage und E-Autos

Lieferanten
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Lieferanten/ Dienstleister in 2-3 Sätzen:
Regionale Anbieter bei Elektrizitätsversorgung, Wasserversorgung, Fahrzeugwartung, Treibstoffversorgung, Büromaterial, Wartung Elektrogeräte, Steuerberatung, Postversand

Flächenverbrauch
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Nutzfläche in 2-3 Sätzen:
Berücksichtigung der Stellfläche bei Anschaffung neuer Laborgräte

Kundenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Kundenmanagement in 2-3 Sätzen:
eigener Aussendienst und Probennehmer, individuelle Beratung, Beschwerdemanagement, Publikumsverkehr möglich, zentrale Lage

Mitarbeitermotivation
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Mitarbeitermotivation in 2-3 Sätzen:
flache Hierarchien, GF arbeitet im Unternehmen mit, immer ansprechbar, Eigeninitiative von MA wird gefördert

Gesellschaftliche Verantwortung
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen gesellschaftlicher Verantwortung in Ihrem Unternehmen vorzustellen (ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen):
Spende Kinderkrebshilfe; Durchführung von Coronatestungen zur Bewältigung der epidemischen Situation im Allgäu

Soziales Engagement
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen nachhaltigen Engagements in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Wir haben 2019 eine Spende an die Kinderkrebshilfe durchgeführt

Beteiligung und Partizipation
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen von Beteiligungsprozessen in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Bei Entnahme von Proben aus dem Serumarchiv werden diese durchh farblich kodierte Dummyröhrchen ersetzt. Dadurch leichtere Zuordung zu der jeweiligen Abteilung.

Lebenslanges Lernen
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen des lebenslangen Lernens in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Unsere Fachärzte bilden sich kontinuierlich fort, sammeln Fortbildungspunkte der Ärztekammer und erhalten alle 5 Jahre darüber ein Zertifikat.