Aktuelle Markenpartner

netzvitamine GmbH

netzvitamine GmbH

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Stammdaten
Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen/Ihren Betrieb und die Tätigkeit Ihres Unternehmens/Betriebs.
WIR SIND ARCHITEKTEN FÜR DIGITALE PROZESSE.
WIR SIND GEFÄHRTEN FÜR NACHHALTIGEN WANDEL.
____

Stringente Zielorientierung, sorgfältige Prozess-Analyse, adäquate Hilfestellung in der Umsetzung, permanente Optimierung der erfolgsentscheidenden Faktoren – das ist die netzvitamineDNA. Wir sind Wegbegleiter:innen und Ideengeber:innen. Wir finden mit euren
(technischen) Dienstleistern die Wege nach euren Vorgaben. Wir lotsen euch durch die Untiefen der Digitalisierung und die Strudel der Nachhaltigkeit. Mit uns führt ihr euer Unternehmen auch durch stürmische Zeiten. >> https://www.netzvitamine.de/dna.html

Neben unserem Portfolio aus langjähriger Beratungskompetenz profitiert ihr von der Umsetzungskompetenz im netzvitamineWERKVERBUND. Unsere Werkpartner:innen aus allen relevanten Handlungsfeldern des operativen
Alltags steuern auf Abruf spezifisches Know-how ein und können euch entlang der gesamten touristischen Prozesskette bei Bedarf temporär zur Seite springen. >> https://www.netzvitamine.de/werkverbund.html

Mit dem DSTNCMP bieten wir jährlich für 2,5 Tage einen Denkraum für Entscheider:innen und motivierte Gestalter:innen. Beim führenden
Branchenevent im deutschsprachigen Tourismus heißt es austauschen, voneinander lernen und gemeinsam an den Fragen der Zeit arbeiten. Das Ganze garniert mit einer ordentlichen Portion Spaß und Unterhaltung im passenden Ambiente. >> https://www.destinationcamp.com/

Die netzvitamineAKADEMIE ist Treffpunkt für enthusiastische Touristiker:innen und kreative Vorwärtsdenker:innen, um die aktuellen
Themen und Aufgabenstellungen ihres Unternehmens anzugehen. Die netzvitamineAKADEMIE ist eine idealtypische Kombination aus relevanten Themen sowie kompetenten Referentinnen und Referenten in kleinen Gruppen. >> https://www.netzvitamine.de/akademie.html/

Wir agieren verantwortungsbewusst gegenüber Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft. Die netzvitamine GmbH ist seit 2016 ServiceQ zertifiziert – dies dokumentiert unseren Anspruch an die Qualität der netzvitaminePRODUKTE und netzvitamineLEISTUNGEN. Inhabergeführt seit 1998.

Was sind die wichtigsten Allgäuer Werte, die in Ihrem Unternehmen gelebt werden? Nutzen Sie für jeden Wert ein neues Textfeld [+].
weiterdenkend
natürlich
verantwortungsvoll
erfrischend
wertschätzend
hochprozentig
mutig

Wie stellen Sie sicher, dass die Werte umgesetzt werden?
- Wertefächer (jede:r Mitarbeiter:in bekommt einen ausgedruckten Fächer aus Karton, auf dem unsere Werte beschrieben sind.)
- netzvitamineTEAMTAGE (wir "üben" das Leben der Werte und reflektieren diese in der Gruppe)
- Postkarten mit einzelnen Werten zum kontextuellen Einsatz bei Postversand mit persönlicher Notiz (z.B. Jubiläen, Danke sagen etc.)
- Screensaver auf allen netzvitamineMACBOOKS

Die Allgäu GmbH hat sich zusammen mit Ihren Partnern das Ziel gesetzt, bis 2050 eine CO2-Einsparung von 95% zu erreichen. Was ist Ihr Beitrag zur Erreichung dieses Ziels?
netzvitamineZIEL: CO2-Neutralität bis 2030

Meine/ Unsere Motivation, Teil des Netzwerks der Marke Allgäu zu sein:
Im Allgäu verwurzelt – persönlich und geografisch. Seit 2022 auch mit Hauptfirmensitz. Wir lieben es, den Tourismus, die Digitalisierung und die Nachhaltigkeit im Allgäu mitzugestalten.

Energiemanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Energiemanagement in 2-3 Sätzen:
Wir verringern unseren Energiebedarf dort wo es uns möglich ist: Wir bevorzugen Geräte und Lichtquellen mit hoher Energieeffizienz, schalten Geräte und Lichter ab, 
die wir nicht aktiv nutzen und beziehen unseren 
Strom zu 100 Prozent aus regenerativen Energiequellen.

Ressourcenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Ressourcenmanagement in 2-3 Sätzen:
Wir nutzen in unserem Büro- und Arbeitsalltag, sowie für unsere Veranstaltungen (DSTNCMP, Gastroforum Allgäu und netzvitamineAKADEMIE) bevorzugt nachhaltige Materialien. Dazu gehört die Ausstattung unserer Büroräume, Verbrauchs- und Verpackungsmaterialien sowie Materialien für Print- und Werbeprodukte. Dennoch anfallenden Abfall trennen wir gewissenhaft.

Emissionen
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Emissionen in 2-3 Sätzen:
Wo es uns möglich ist, reduzieren wir die CO2 Emissionen auf ein Minimum. 
Unser größter Hebel um CO2 Emissionen einzusparen, ist unsere Mobilität. Daher 
nutzen wir bevorzugt öffentliche Verkehrsmittel oder nachhaltige Alternativen.

Kundenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Kundenmanagement in 2-3 Sätzen:
Die netzvitamineWERTE sind unser Wegweiser seit Unternehmensgründung, leiten uns durch alle Veränderungen und machen uns zu dem, was wir sind. Sie sind die Grundhaltung unserer Arbeit.

Unsere Beratungsqualität resultiert aus unserer tiefen Überzeugung vom Wert und Nutzen unserer Arbeit. Wir denken und handeln im Sinne unserer Kunden und Kundinnen – konsequent, lösungsorientiert und nachhaltig.

Mitarbeitermotivation
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Mitarbeitermotivation in 2-3 Sätzen:
Ein lockeres netzvitamineTEAM mit festen Werten und flachen Hierarchien. Wertschätzung und Vertrauen. Jeden Tag aufs Neue: Chancen – zu lernen, Wissen zu generieren, Herausforderungen zu meistern und Kunden zu begeistern. Wir arbeiten gemeinsam erfolgs- und zukunftsorientiert an Digitalisierungs- und eCommerce-Prozessen sowie Nachhaltigkeits-Projekten im Tourismus.

Jede:r Mitarbeiter:in bekommt einen unbefristeten Arbeitsvertrag, iPhone & Macbook, Teamevents, KlimaCard, bis zu 40 Tage Urlaub pro Jahr, Berufsunfähigkeitsversicherung, Unfallversicherung, freies Budget zur selbstbestimmten Weiterbildung und am Ende des Jahres einen Teambonus. Außerdem gibt es Süßes und Saures, Obst, Kaffee- und Tee-Flatrate und alle Feiertage von Bayern und Hamburg zusammen!

Gesellschaftliche Verantwortung
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen gesellschaftlicher Verantwortung in Ihrem Unternehmen vorzustellen (ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen):
Aufbau von Corona-Testzentren gemeinsam mit touristischen Akteuren und Dienstleistern, Entwicklung von Krisen-Strategien für Leistungsträger im Allgäu und Kleinwalsertal, Unterstützung bei der Formulierung und Umsetzung von Hygiene-Konzepten und Angebot von Schulungen in der netzvitamineAKADEMIE zum Thema Recht (2G in Deutschland, was gilt jetzt?)

Soziales Engagement
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen nachhaltigen Engagements in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Beratende Begleitung beim Aufbau der Dachmarke "ECHT nachhaltig" mit der Deutschen Bodensee Tourismus. Entwicklung der Leitfäden zur Einordnung von nachhaltigen Unterkünften, Gastronomiebetrieben, Manufakturen, Erlebnissen und Leuchttürmen, Begleitung der kommunikativen Maßnahmen und Aufbau eines nachhaltigen Netzwerks mit den touristischen Destinationen am Bodensee.
Nachhaltigkeit ist zentraler Bestandteil unserer Überzeugung und daher essentieller Inhalt unserer Beratungsphilosophie. Wir sehen darin unseren größten Hebel, mehr Nachhaltigkeit im Tourismus zu etablieren.

Beteiligung und Partizipation
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen von Beteiligungsprozessen in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
2 x im Jahr trifft sich das ganze netzvitamineTEAM um am Unternehmen zu arbeiten: Bei der Jahreszielplanung werden die Maßnahmen für das kommende Jahr gemeinsam festgelegt, die auf die übergreifenden netzvitamineZIELE einzahlen. Das netzvitamineFUNKTIOGRAMM gibt jedem Teammitglied eine klare Verantwortung. Bei den netzvitamineTEAMTAGEN steht das Miteinander im Fokus und es gibt Platz für viel Feedback, Fortbildung, Mitarbeiter:innenzufriedenheit, Kreativität und Rumblödeln ;)

Nur gemeinsam entwickeln wir das Unternehmen weiter. Die jährliche Mitarbeiter:innenbefragung findet bewusst schriftlich und anonym statt und ermöglicht es uns, in der gemeinsamen Auswertung auch unangenehme Themen anzusprechen. Ansonsten gilt: "immer raus, sofort und dann wenns anfällt".

Lebenslanges Lernen
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen des lebenslangen Lernens in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Alle Mitarbeiter:innen sind an der Organisation und Durchführung des DSTNCMP beteiligt. Während dem DSTNCMP werden die aktuellen und zukünftigen Themen des deutschsprachigen Tourismus erarbeitet. In der Vor- und Nachbereitung werden die Themen vom Team ausgewertet und zusammengefasst. Die Ergebnisse des DSTNCMP fließen in die Beratungsleistung der netzvitamine mit ein und werden in der netzvitamineAKADEMIE weiter vertieft. Alle Mitarbeiter:innen sind daher immer auf dem aktuellsten Stand der aktuellsten Trends, Entwicklungen und Neuerungen im Tourismus, Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Jede:r lernt durch die tägliche Arbeit ständig dazu, Weiterbildungsmöglichkeiten (inkl. Budget) und die Teilnahme an Branchenevents (z.B. deutscher Tourismustag) komplettieren das tägliche und lebenslange Lernen bei den netzvitaminen.