Aktuelle Markenpartner

Pawle Architekten

Pawle Architekten

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Stammdaten
Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen/Ihren Betrieb und die Tätigkeit Ihres Unternehmens/Betriebs.
Wir sind ein Allgäuer Architekturbüro, spezialisiert auf "Bauen im Bestand". Denkmalpflege und den Neubau an historischen Gebäuden. Unsere Mission ist es, Räume zu entwickeln, die identitätsstiftend sind - bezugnehmend auf die Bewohner, den jeweiligen Ort und die entsprechende Geschichte. Unsere Kunden sind Diözesen, Privatpersonen und Kommunen mit historischen Gebäuden. Wir sind ein verlässlicher Partner für eine individuelle Projektplanung und -betreuung von Grund auf - mit viel Fingerspitzengefühl für die Aufgabenstellung und der notwendigen Fachkenntnis für die historische Baukultur der Projekte. PAWLE ARCHITEKTEN - kreativ, flexibel und verlässlich

Was sind die wichtigsten Allgäuer Werte, die in Ihrem Unternehmen gelebt werden? Nutzen Sie für jeden Wert ein neues Textfeld [+].
bestens ausgebildet
transparent
Macher & Mächler
Zuhörer
leistungsstark
innovativ
lösungsorientiert

Wie stellen Sie sicher, dass die Werte umgesetzt werden?
Abfrage der Kundenzufriedenheit, Schulungen der Mitarbeiter, Gespräche mit Kunden und Mitarbeitern

Die Allgäu GmbH hat sich zusammen mit Ihren Partnern das Ziel gesetzt, bis 2050 eine CO2-Einsparung von 95% zu erreichen. Was ist Ihr Beitrag zur Erreichung dieses Ziels?
Überarbeitung der Gebäudehülle im Büro
teilweise Veränderung der Wärmeerzeuger

Meine/ Unsere Motivation, Teil des Netzwerks der Marke Allgäu zu sein:
Die Allgäu GmbH und PAWLE ARCHITEKTEN verfolgen die selben Werten. Durch eine gemeinsame Arbeit erhoffen wir uns diese Werte an andere weitervermitteln zu können und somit das Netzwerk zu vergrößern.

Energiemanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Energiemanagement in 2-3 Sätzen:
Durch den Austausch der Fenster konnte ein Teil der Gebäudehülle bereits erneuert werden.
Seit März 2021 haben unsere Beleuchtung im Büro automatisiert, sodass hier Energie eingespart wird.
Unsere neuen Drucker schalten nach einiger Zeit automatisch in den Ruhezustand, um Energie zu sparen.

Ressourcenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Ressourcenmanagement in 2-3 Sätzen:
Nicht benötigtes Kopierpapier wird als Skizzenpapier verwendet.
Die Lohnabrechnung und die Monatsabschlüsse werden digital durchgeführt.
Wenn möglich auch digitale Kommunikation mit Bauherren.
Wiederverwendung von Gebrauchsgegenständen.
Wir versuchen in unseren Projekten weitgehender auf umweltbelastender Produkte zu verzichten.

Emissionen
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Emissionen in 2-3 Sätzen:
Besprechungen mit Bauherren werden meist digital gehalten, um die Fahrten zu minimieren.
Auch die Kommunikation mit Behörden und Gemeinden erfolgt möglichst digital
E-Roller im Büro
automatisierte Beleuchtung

Lieferanten
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Lieferanten/ Dienstleister in 2-3 Sätzen:
Wir legen einen großen Wert auf die nachhaltige Arbeitsweise sowie den Umgang mit den Mitarbeitern.
Ebenfalls spielt die Entfernung der Dienstleiter zum Bauort eine große Rolle.
Kommunikation und Ehrlichkeit haben bei unseren Dienstleistern ebenfalls einen hohen Stellenwert.

Flächenverbrauch
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Nutzfläche in 2-3 Sätzen:
Da wir im "Bauen im Bestand" tätig sind, versuchen wir bestehende Gebäude so umzugestalten, dass diese Best möglichst genutzt werden können. Eines unsere Ziele ist es so wenig neue Fläche wie möglich zu bebauen.

Kundenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Kundenmanagement in 2-3 Sätzen:
Nach einer Gewissen Laufzeit eines Projektes und am Ende wird ein Fragebogen zur Kunden-/ Bauherrenzufriedenheit versandt. Das Ergebnis wird anschließend mit dem Team besprochen.
Wir pflegen eine intensive Zusammenarbeit mit den Auftraggebern.
Unser Ziel ist es uns auf die speziellen Bedürfnisse der Bauherren einzugehen. Diese lernen wir in diversen Vorbesprechungen kennen.

Mitarbeitermotivation
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Mitarbeitermotivation in 2-3 Sätzen:
Einmal im Jahr wird ein Betriebsausflug durchgeführt. Während dem Jahr finden diverse gemeinsame Veranstaltungen statt (Wandern, Käsespätzle-Essen).
Die Mittagspause wird gemeinsam verbracht und ca. einmal im Monat wird das Essen vom Chef spendiert.
Durch die flexiblen Arbeitszeiten haben die Mitarbeiter die Möglichkeit private Termine auch unter der Woche wahrzunehmen.
Bei Hochzeiten usw. wird ein Tag Sonderurlaub gestattet.

Gesellschaftliche Verantwortung
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen gesellschaftlicher Verantwortung in Ihrem Unternehmen vorzustellen (ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen):
Bereits während der Elternzeit wird Kontakt mit den Eltern gehalten, um das Wohlergehen zu erfragen.
Die Eltern können nach der Elternzeit frei entscheiden, wie viele Stunden sie in der Woche arbeiten möchten. Auch ein Mix aus Office und Homeoffice ist möglich.

Soziales Engagement
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen nachhaltigen Engagements in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Wir haben in der Gemeinde Opfenbach unentgeltlicher eine Kapelle aus heimischer Weißtanne gebaut.
Aktuell unterstützen wir den Heimatverein Lindenberg bei der Reaktivierung des Söldnerhauses.

Beteiligung und Partizipation
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen von Beteiligungsprozessen in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Die Mitarbeiter können einmal im Monat Vorschläge und Wünsche im Jour-Fix mit allen anderen Mitarbeitern anbringen. Diese werden anschließend gemeinsam Diskutiert und im nächsten Jour-Fix vorgestellt.

Lebenslanges Lernen
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen des lebenslangen Lernens in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Unsere Azubis werden von erfahrenen Mitarbeiten begleitet, um von diesen zu lernen. Sie bearbeiten gemeinsam Projekte, um so in der Praxis lernen zu können.