Aktuelle Markenpartner

RÖSLE GmbH & Co. KG

RÖSLE. Alles Rund um Küche und Grill. Das Allgäuer Familienunternehmen zählt seit 1888 zu den führenden Herstellern von funktionalen Küchenhelfern und Kochgeschirren aus Edelstahl, hochwertigen Grillgeräten im Gas- und Holzkohle-Bereich und den entsprechenden BBQ-Accessoires. Hobby- wie Profiköche in aller Welt schätzen die RÖSLE-Produkte und deren Zuverlässigkeit und Qualität. Zahlreiche internationale Produkt-Designpreise und Auszeichnungen, darunter der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland oder red dot awards, sind Ansporn und Bestätigung für den besonderen Anspruch von RÖSLE. Das Unternehmen aus Marktoberdorf ist in über 40 Ländern der Welt vertreten und hat eine eigene Vertriebsgesellschaft in den USA. Perfekte Qualität, überzeugende Funktionalität und nachhaltiges Design sind die Ansprüche der RÖSLE Gruppe, die seit 1888 in Familienhand ist und sich stark am Standort Marktoberdorf für die Zukunft von Mensch und Region engagiert.

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Stammdaten
Was sind die wichtigsten Allgäuer Werte, die in Ihrem Unternehmen gelebt werden? Nutzen Sie für jeden Wert ein neues Textfeld [+].
Miteinander geht es besser
Ehrlichkeit
Zuverlässigkeit

Wie stellen Sie sicher, dass die Werte umgesetzt werden?
Wir arbeiten tagtäglich an unseren Produkten, wir entwickeln und verbessern diese stetig weiter um die bestmögliche Funktionalität und Qualität für unsere Kunden zu gewährleisten. Unsere Produkte sind im täglichen Einsatz bei unseren Kunden und müssen diesem Anspruch standhalten können um somit auch Spaß in der Küche und am Grill zu haben.

Die Allgäu GmbH hat sich zusammen mit Ihren Partnern das Ziel gesetzt, bis 2050 eine CO2-Einsparung von 95% zu erreichen. Was ist Ihr Beitrag zur Erreichung dieses Ziels?
Unser Augenmerk liegt bei der Energienutzung, Verpackungen, Recycling, Papierverbrauch etc.

Meine/ Unsere Motivation, Teil des Netzwerks der Marke Allgäu zu sein:
Als international tätiges Familienunternehmen am Standort Marktoberdorf, ist RÖSLE ein wichtiger und potenzieller Arbeitgeber für die Region. Als Ausbildungsbetrieb sichern auch wir die Zukunft von jungen Menschen im Allgäu und bieten qualifiziertem Fachkräften einen Arbeitsplatz mit internationalen Kontakten. Die Region Allgäu ist die Heimat vieler innovativer Unternehmen die regional sowie weltweit agieren und einen enormen wirtschaftlichen Einfluss haben. Teil dieser Gemeinschaft aus Wirtschaft, Tourismus und Innovationsgeist zu sein macht uns sehr stolz und passt zu den eigenen Werten der Firma RÖSLE.

Energiemanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Energiemanagement in 2-3 Sätzen:
Hier tun wir unser Möglichstes um im täglichen Arbeiten die Energienutzung zu minimieren. Sei es durch kleine Dinge wie das Ausschalten von Licht, Stand-by Modus von Geräten, Nutzung der Treppe statt dem Aufzug, Zusammenarbeit mit Partner, die ebenfalls mitdenken.

Ressourcenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Ressourcenmanagement in 2-3 Sätzen:
Da alle Produkte in Kontakt mit Lebensmitteln kommen, unterliegen wir den strengen Auflagen der LFGB Prüfung. Die Materialien müssen somit für die Nutzung frei von Schadstoffen sein.

Emissionen
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Emissionen in 2-3 Sätzen:
Wir sind im täglichen Arbeiten und optimieren von Prozessen und dadurch auch an Materialien, oder Transportmöglichkeiten. So werden Verpackungen angepasst an Paletten um somit eine höhere Nutzungseffizienz zu erreichen.

Lieferanten
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Lieferanten/ Dienstleister in 2-3 Sätzen:
Wir arbeiten mit Lieferanten und Diensteistern zusammen, die wir lange Kennen und hier auch ein Vertrauensverhältnis besteht. Neue Lieferanten wie Druckereien werden auch nach CO2 Standards ausgewählt, sowie einer gewissen Regionalität um auch hier lange Transportwege zu vermeiden.

Kundenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Kundenmanagement in 2-3 Sätzen:
Unsere Kunden und Händler werden über unser Vertriebsteam eng und direkt betreut und sind somit wichtige Partner. Die Endkunden können mit unserem Kundenservice in Kontakt treten und werden ebenfalls fachkundig und souverän betreut. Für den Einzel- und Fachhandel gibt es Schulungen zu unsere Produkten, um hier die bestmöglichen Informationen für die Beratung zu ermöglichen. Für die weitere Beratung gibt es Kataloge und Informationsbroschüren, welche weitere Details zu den Produkten liefern. Die RÖSLE Website sowie die Social Media Kanäle wie Facebook und Instagram, ermöglichen es ebenfalls mit den Kunden in direktem Kontakt zu sein.

Mitarbeitermotivation
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Mitarbeitermotivation in 2-3 Sätzen:
Es werden stetig neue Ideen und Maßnahmen aufgenommen und umgesetzt. Einführung von Weiterbildungsmöglichkeiten, gemeinsame Feste oder Eismobile in den Sommermonaten, Bereitstellung von Wasser oder Kaffee, Schaffung von Sitzplätzen für die Mittagspause, Vergünstigungen z.B. im Fitness-Studio

Gesellschaftliche Verantwortung
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen gesellschaftlicher Verantwortung in Ihrem Unternehmen vorzustellen (ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen):
In diesem Jahr hat RÖSLE ein erstes charitatives Projekt ins Leben gerufen. Unter der Bezeichnung "Pink Charity Edition" wird der klassische RÖSLE Teigschaber, die es sonst in schwarz oder weiß gibt, in pink verkauft. Pro verkauftem Artikel wird am Ende des Jahres 1 EUR an die Pink Ribbon Deutschland Organisation zur Unterstützung im Kampf gegen Brustkrebs gespendet.

Soziales Engagement
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen nachhaltigen Engagements in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Produkte, die nach Retouren oder nach Transportschäden nicht mehr regulär verkauft werden können, werden zum Teil an die Organisation "Die Tafel" gespendet, ebenso arbeiten wir mit der Behinderten Werkstatt Wertachtal zusammen, worüber Konfektionierungen von Produkten erfolgen.

Beteiligung und Partizipation
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen von Beteiligungsprozessen in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Neue Ideen sind immer willkommen und manchmal sieht man in den eigenen Abteilungen nicht mehr alles. Das aktive Verbesserungs- und Vorschlagswesen ermöglicht es aber für Abläufe in der gesamten Firma Vorschläge zu machen, die in der eigenen Abteilung anfangen können, aber auch weitere Kreise für weitere Abteilungen ziehen können. Manchmal sind es aber auch Vorschläge für neue Produkte die aus dem internen Kollegenkreis entstehen können.

Lebenslanges Lernen
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen des lebenslangen Lernens in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Im Rahmen der Information für neue Mitarbeiter gibt es neben dem klassischen Intranet nun auch ein "Welcome Book" welches die Kollegen zu Firmengeschichte, Organigrammen, Betriebsrat-Informationen und einem A-Z abholt. Im A-Z beginnt es mit Arbeitszeiten, geht über das Thema Mittagessen, Meetings, Kaffeeküchen bis zur Zeiterfassung oder wo es die beste Breze im Umkreis gibt. Dies gibt einen ersten Überblick und macht es leichter auch mal Sachen nachzuschlagen.