Aktuelle Markenpartner

Säbu Holzbau GmbH

Mit einem Sägewerk in Nordrhein-Westfalen fing 1924 alles an. Jakob Buchen gründete das SÄ gewerk BU chen. 40 Jahre später entstand eine weitere Fertigungsstätte in Ebenhofen im Allgäu. Hier entwickeln wir seither innovative und zukunftsorientierte Systemgebäude im • Holzsystembau • Holz-Hybridbau • Stahl-Hybridbau • Raummodule für Kunden in ganz Süddeutschland. Hohe Fachkompetenz, kostenoptimiertes Bauen sowie Schnelligkeit in der Umsetzung zeichnen uns als Generalbauunternehmen aus. Heute sind wir in Deutschland das einzige Unternehmen, das über die technische Kompetenz für den maßgeschneiderten, schlüsselfertigen Bau von Gebäuden in vier verschiedenen Systembauweisen verfügt - dies jedenfalls sagen andere über uns. Eine Vielzahl erfolgreicher Bauprojekte im Bereich Kindertagesstätten, Schulen, Wohnen und Verwaltung sprechen für SÄBU als Experte und Partner in Sachen Systemgebäude. Mit einer klaren Vision: „Systembau in Perfektion“ entwickeln wir individuelle Lösungen für die wirtschaftliche Umsetzung der Bauaufgaben unserer Kunden. Kurz: „Wir bringen die beste Technik mit den Wünschen unserer Kunden zusammen“

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Stammdaten
Was sind die wichtigsten Allgäuer Werte, die in Ihrem Unternehmen gelebt werden? Nutzen Sie für jeden Wert ein neues Textfeld [+].
Respekt - "Ich achte Dich wie Du bist"
Anerkennung - "Lob in Wort und Tat"
Zuverlässigkeit - "Gesagt-getan!"
Ehrlichkeit - "Die Wahrheit vertreten!
Offenheit - "Den Gedanken ehrlich aussprechen - den anderen wahrnehmen"
Dankbarkeit - "Bewußtes Erleben des Positiven"
Vertrauen - "Vertraue uns - wir trauen Dir was zu"
Gesundheit - "Achte auf Dich"
Odnungsliebe - "Macht das Arbeiten leichter"
Abwechslung - "Raum für Veränderung"
Teamwork - "Gemeinsam im Vertrauen an einem Ziel arbeiten"
Freude - "macht glücklich und gibt Energie"

Wie stellen Sie sicher, dass die Werte umgesetzt werden?
Gemeinsam mit dem gesamten Team haben wir 12 SÄBU-Werte entwickelt, die uns im täglichen Miteinander wichtig sind. Diese Werte findet man als SÄBU- Wertebaum, der im Unternehmen in drei unterschiedlichen Unternehmensbereichen hängt. Unser Fertigungsteam trifft sich beispielsweise wöchentlich vor dem Wertebaum und reflektiert , wie die vergangene Woche gelaufen ist und welche Arbeiten in der kommenden Woche anstehen. Nicht nur das Miteinander innerhalb unseres Unternehmens ist uns wichtig. Auch im Umgang mit Kunden und externen Partnern legen wir Wert auf die Einbindung unserer Werte. Für die Umsetzung der Werte im Alltag setzen wir auf die Eigenverantwortung unserer Mitarbeiter. Auch achten die Mitarbeitenden im Unternehmen darauf, dass die verabredeten Werte im Unternehmen auch tatsächlich gelebt werden.

Die Allgäu GmbH hat sich zusammen mit Ihren Partnern das Ziel gesetzt, bis 2050 eine CO2-Einsparung von 95% zu erreichen. Was ist Ihr Beitrag zur Erreichung dieses Ziels?
Installation einer Photvoltaikanlage
Einsatz von wiederverwertbarer Transportverpackung
Reduzierung Papierverbrauch
Einsatz von LED-Technik

Meine/ Unsere Motivation, Teil des Netzwerks der Marke Allgäu zu sein:
Als Unternehmen aus dem Allgäu fühlen wir uns mit der Region verbunden. Als Markenpartner wollen wir die Nachhaltigkeit, die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft unserer Wirtschaftsregion über die Grenzen des Allgäus hinaus transportieren.

Energiemanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Energiemanagement in 2-3 Sätzen:
Der Großteil unseres Verwaltungsgebäudes wurde auf LED-Technik umgestellt und teils mit Bewegungsmelder ausgestattet. Unsere Fertigungshallen werden zielgerichtet mit energiesparenden Gas-Dunkelstrahler beheizt.

Ressourcenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Ressourcenmanagement in 2-3 Sätzen:
Wir achten darauf, verantwortungsvoll mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen umzugehen. Sei es der Faktor Zeit für unsere Mitarbeiter oder auch der Faktor Material, das in unseren Bauprojekten verbaut wird. Unsere Baustoffe beziehen wir so weit wie möglich von Allgäuer Zulieferfirmen.

Emissionen
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Emissionen in 2-3 Sätzen:
Wir achten darauf, unsere Transporte zu optimieren, Dienstfahrten so gering wie möglich zu halten und arbeiten daran, unseren Fuhrpark emissionsfreundlicher zu gestalten.

Lieferanten
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Lieferanten/ Dienstleister in 2-3 Sätzen:
Wir schätzen einen transparenten und partnerschaftlichen Umgang mit unseren Lieferanten.

Kundenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Kundenmanagement in 2-3 Sätzen:
Ein gutes Kundenmanagement bedeutet für uns, die beste Bautechnik mit den Wünschen unserer Kunden zusammen zu bringen.

Mitarbeitermotivation
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Mitarbeitermotivation in 2-3 Sätzen:
Um unsere Kunden zu begeistern brauchen wir begeisterte Menschen, die bei SÄBU arbeiten. Ein vertrauensvoller Umgang ist uns ein besonderes Anliegen. Wichtig ist uns eine gute Stimmung im gesamten Team mit Freude an der Arbeit – denn nur so können wir engagiert zusammenarbeiten!

Gesellschaftliche Verantwortung
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen gesellschaftlicher Verantwortung in Ihrem Unternehmen vorzustellen (ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen):
Wir verstehen unsere gesellschaftliche Verantwortung in einer verantwortungsvollen Gestaltung unserer Produkte und mitarbeiterorientierten Personalpolitik. Wir unterstützen humedica e.V. durch Geldspenden oder auch in der Vorweihnachtszeit als Geschenkepacker für benachteiligte Kinder. Vereine in unserer Verwaltungsgemeinschaft unterstützen wir mit Geldspenden, Sponsoring und Baumaterialien.

Soziales Engagement
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen nachhaltigen Engagements in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Mitarbeiter der SÄBU Holzbau GmbH sammeln für Hilfstransport nach Bosnien Die Gemeinde Srebrenik in Bosnien wurde innerhalb eines Jahres 2x überschwemmt.nViele Menschen haben alles verloren, was sie hatten. Es fehlt noch an den grundlegenden Dingen für das tägliche Leben. Hilfe durch die Regierung gibt es nicht. Deshalb sammelten die Mitarbeiter der Firma SÄBU Holzbau GmbH für einen Hilfstransport nach Srebrenik. Von Spielsachen über Kleidung, Elektrogeräte und Möbel bis hin zu einer Waschmaschine spendeten unsere Mitarbeiter. Die gespendeten Gegenstände wurden abgeholt und direkt nach Srebrenik in Bosnien transportiert.

Beteiligung und Partizipation
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen von Beteiligungsprozessen in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Wichtig ist uns eine offene und werteorientierte Unternehmenskultur. Zu dieser Kultur gehört auch, dass alle Mitarbeitende die Möglichkeiten haben, ihre Ideen und Verbesesserungsvorschläge einzubringen. So konnten zum Beispiel die Mitarbeitenden beim Einzug in eine neue Produktionshalle ihren Arbeitsplatz selbst gestalten und einrichten.

Lebenslanges Lernen
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen des lebenslangen Lernens in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Seit 2015 führen wir alle 2 Jahre Mitarbeiterbefragungen durch. die Befragungsergebnisse werden gemeinsam mit unserem Beraterteam in Workshops mit dem gesamten SÄBU-Team ausgewertet, um neue Verbesserungs- und Entwicklungsmaßnahmen abzuleiten.