Aktuelle Markenpartner

Sparkasse Allgäu

Die Sparkasse Allgäu ist eine mündelsichere, gemeinnützige Anstalt des öffentlichen Rechts nach dem bayerischen Sparkassengesetz. Träger ist der Zweckverband Sparkasse Allgäu, dem der Landkreis Oberallgäu, die kreisfreie Stadt Kempten (Allgäu), der Landkreis Ostallgäu, die Stadt Immenstadt und die Stadt Füssen angehören. Ziel ihrer Tätigkeit sind langfristige, verlässliche Kundenbeziehungen sowohl für Privat- als auch für Firmenkunden. Der Mittelpunkt einer guten Kundenbeziehung ist dabei die persönliche Beratung. Dafür bietet die Sparkasse Allgäu die ganze Palette moderner Finanzdienstleistungen: zuverlässigen Service, bekannte Ansprechpartner und maßgeschneiderte Lösungen. Auch darüber hinaus ist die Sparkasse Allgäu für ihre Kunden da: mit einem flächendeckenden SB-Netz, einem umfangreichen Online-Angebot und einem komfortablen Telefon-Service. Neben der wirtschaftlichen Entwicklung der Region und der Versorgung der Menschen mit Finanzdienstleistungen engagiert sich die Sparkasse Allgäu für das Gemeinwohl im Geschäftsgebiet: durch Spenden- und Sponsoringaktivitäten werden gemeinnützige Vereine und Organisationen unterstützt. Zudem ist die Sparkasse Allgäu einer der wichtigsten Ausbildungsbetriebe der Region. Jedes Jahr startet hier eine Reihe junger Menschen in ein Berufsleben mit zukunftsorientierten Chancen.

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Stammdaten
Was sind die wichtigsten Allgäuer Werte, die in Ihrem Unternehmen gelebt werden? Nutzen Sie für jeden Wert ein neues Textfeld [+].
Allgäuer Markenwert Ehrenwert heißt für uns: Sicherheit geben.
Allgäuer Markenwert Heilsam heißt für uns: Haltung zeigen.
Allgäuer Markenwert Friedlich heißt für uns: Menschen verstehen.
Allgäuer Markenwert Originell heißt für uns: Zukunft denken.

Wie stellen Sie sicher, dass die Werte umgesetzt werden?
Diese Werte finden sich operationalisiert in unserer Geschäftsstrategie und in unserer Unternehmenskultur wieder. Die Umsetzung ist Aufgabe und Verantwortung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Allgäu GmbH hat sich zusammen mit Ihren Partnern das Ziel gesetzt, bis 2050 eine CO2-Einsparung von 95% zu erreichen. Was ist Ihr Beitrag zur Erreichung dieses Ziels?
Unsere geplanten Maßnahmen werden wir in unsrem Nachhaltigkeitsbericht dokumentieren (z.B. Gebäude, IT, Ressourcen)

Meine/ Unsere Motivation, Teil des Netzwerks der Marke Allgäu zu sein:
Die Werte der Marke Allgäu passen sehr gut zur Ausrichtung der Sparkasse Allgäu. Unsere Berater kennen unsere Region besonders gut. Wichtige Entscheidungen werden schnell und direkt vor Ort getroffen. Die Sparkasse Allgäu ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und starker, zuverlässiger Partner der Menschen und Unternehmen im Allgäu bei allen Finanzfragen.

Energiemanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Energiemanagement in 2-3 Sätzen:
Diverse Baumaßnahmen zur energetischen Ertüchtigung, Ersatz von Leuchtkörpern durch LED-Technik, Ausweitung der Photovoltaikanlagen, Umstellung aller Stromlieferverträge auf Öko-Strom, regelmäßige Wiederbeschaffung der Selbstbedienungsgeräte mit niedrigerem Energieverbrauch.

Ressourcenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Ressourcenmanagement in 2-3 Sätzen:
Wir beschaffen Materialien unter ökologischen Aspekten und entsprechend unserer Selbstverpflichtung auf Nachhaltigkeit in den Wertschöpfungsketten. Wir senken unseren Ressourcenverbrauch insbesondere durch Reduzierung der Papiermengen.

Emissionen
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Emissionen in 2-3 Sätzen:
Unsere Fahrzeugflotte ist auf dem neusten Stand, wir achten bei der Beschaffung auf den Kraftstoffverbrauch und setzen bereits Elektro-Fahrzeuge ein. Erste E-Ladestationen, auch für Kunden haben wir installiert.

Lieferanten
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Lieferanten/ Dienstleister in 2-3 Sätzen:
Wir beziehen unsere Leistungen und Lieferungen möglichst in der Region und verpflichten Lieferanten und Dienstleister auf die Kriterien unserer Nachhaltigkeitsziele

Flächenverbrauch
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Nutzfläche in 2-3 Sätzen:
Vermeidung von Leerflächen, Flächenreduzierung durch moderne Büroformen und Anpassung auf Kundenströme

Kundenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Kundenmanagement in 2-3 Sätzen:
Die Zufriedenheit unserer Kunden wird regelmäßig erhoben.

Mitarbeitermotivation
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Mitarbeitermotivation in 2-3 Sätzen:
Umfangreiches Fortbildungsprogramm (Karrieresystem) mit großzügiger Kostenübernahme und Freistellung. Extrazeit ("Urlaubskauf") und andere umfangreiche Sozialleistungen. Leistungsorientierte Zusatzvergütung für Einzelmitarbeiter und Teams.

Gesellschaftliche Verantwortung
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen gesellschaftlicher Verantwortung in Ihrem Unternehmen vorzustellen (ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen):
Zur Erleichterung von Beruf und Familie ermöglichen wir wiederkehrenden Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen vielfältige Teilzeitarbeitsmöglichkeiten mit variabler Arbeitszeitgestaltung. Am Buß- und Bettag (kein Feiertag aber schulfrei) organisieren wir in Kooperation mit anderen Institutionen am Ort eine Kinderbetreuung (kleines Event), die sehr gut angenommen wird. Ist ein Kind beispielsweise krank besteht die Möglichkeit für das Elternteil, im sog. Eltern-Kind-Zimmer zu arbeiten. Solche Zimmer sind kindgerecht , jedoch auch mit einem vollwertigen Arbeitsplatz ausgestattet und befinden sich an unseren drei Hauptstandorten in KE, SF und FÜS.

Soziales Engagement
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen nachhaltigen Engagements in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
1. Wir erzielen als Sparkasse Allgäu mit Blick auf Nachhaltigkeit den größten Hebel, wenn wir unseren Kunden bei der Geldanlage ein breiteres Angebot an Möglichkeiten bieten. Wir werden im 1.Hj. 2020 weitere nachhaltige Geldanlagen in unser Angebot aufnehmen und damit eine breite Palette an Lösungen für unsere Kunden bieten können. 2. Die Sparkasse Allgäu ist von der LfA und der KFW ausgezeichneter Fördermittelberater. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf der Finanzierung von Energieeffizienzmaßnahmen mit einem Rund-um-Service für unsere Firmen- und Privatkunden

Beteiligung und Partizipation
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen von Beteiligungsprozessen in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Auf schwäbischer aber auch auf bayerischer Ebenen tauschen sich die Sparkassen über Projekte aus.

Lebenslanges Lernen
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen des lebenslangen Lernens in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Ganzheitliches Lern- und Fortbildungskonzept: Nach der Ausbildung wird den Mitarbeitenden durch vielfältige interne Schulungen weiteres Praxiswissen vermittelt, das durch "training on the Job" vertieft wird. Eigens hierfür ausgebildete Verkaufscoaches begleiten die Mitarbeitenden zur Förderungen wesentlicher Schlüsselqualifikationen. Ergänzt wird dieses Paket über Maßnahmen der Aufstiegsweiterbildung und fortwährend der Anpassungsfortbildung in unserer Sparkassenakademie in Landshut.