Aktuelle Markenpartner

St.-Georgs-Mühle

Unser Familienunternehmen stellt hochwertige Produkte für Mensch und Tier her. Unser Unternehmen wurde bereits 1950 als Kunstmühle gegründet und dann Mitte der 50er-Jahre zum Kraftfutterwerk umgewandelt. Wir produzieren naturbelassene gentechnikfreie Futtermittel hauptsächlich für Milchvieh. Dabei ist unsere Stärke individuelle leistungsorientierte Futtermischungen für unsere Kunden herzustellen. Seit Anfang der 2000er stellen wir zudem natives kaltgepresstes Rapsöl für den gesundheitsbewussten Hochgenuss in der Küche her. Allen unseren Kunden sehen wir uns verpflichtet, stets die höchstmögliche Qualität zu bieten.

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Stammdaten
Was sind die wichtigsten Allgäuer Werte, die in Ihrem Unternehmen gelebt werden? Nutzen Sie für jeden Wert ein neues Textfeld [+].
Beste Qualität
Heimatverbundenheit
Regionalität
Nachhaltigkeit
Zukunftsorientierung
Innovation
Genuss
Effizienz
Umweltbewusstsein

Wie stellen Sie sicher, dass die Werte umgesetzt werden?
Stillstand ist für uns ein Fremdwort. Mit Herz und Verstand sowie im regen Austausch mit unseren Kunden, Lieferanten und anderen Beteiligten stellen wir die Einhaltung unserer Werte sicher.

Die Allgäu GmbH hat sich zusammen mit Ihren Partnern das Ziel gesetzt, bis 2050 eine CO2-Einsparung von 95% zu erreichen. Was ist Ihr Beitrag zur Erreichung dieses Ziels?
Beheizung und Stromversorgung des Betriebs mit einem BHKW
Energieeffiziente Modernisierung der Anlagentechnik
PV-Anlage in Planung
Produktion von nachhaltigem Rapsöl
Moderner Fuhrpark mit optimierter Tourenplanung
Regionaler Bezug der Rohwaren

Meine/ Unsere Motivation, Teil des Netzwerks der Marke Allgäu zu sein:
Als Allgäuer Unternehmen, das bereits seit 1950 besteht, verstehen wir uns als Allgäuer Urgestein, das beste Waren aus dem Allgäu verarbeitet und beste Produkte für Mensch und Tier im Allgäu anbietet.

Energiemanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Energiemanagement in 2-3 Sätzen:
Eigene Stromerzeugungsanlagen, Energieeffiziente Modernisierung der Anlagentechnik, Jährliche Aufstellung eines Maßnahmenplans zur Energieeinsparung, Zusammenarbeit mit staatlich geprüften Energieberatern, Sensibilisierung der Mitarbeiter

Ressourcenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Ressourcenmanagement in 2-3 Sätzen:
Es wird besonderer Wert auf ressourceneffizientes Arbeiten gelegt, denn bei unserer Produktion entstehen keine Abfälle. Verpackungen werden nach Möglichkeit vermieden und wenn diese doch nötig sind, wird auf die Verwendung kunststofffreier bzw. wiederverwendbarer Verpackungen geachtet.

Emissionen
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Emissionen in 2-3 Sätzen:
Moderne LKW, Betrieb der LKW mit alternativen Kraftstoffen, Bereitstellung von Strom und Wärme durch effiziente KWK

Lieferanten
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Lieferanten/ Dienstleister in 2-3 Sätzen:
Unsere Lieferanten werden sorgfältig ausgewählt und es wird stets auf beste Qualität geachtet. Bevorzugt wählen wir unsere Lieferanten aus unserer Region. Selbstverständlich muss jeder Lieferant QS zertifiziert sein.

Kundenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Kundenmanagement in 2-3 Sätzen:
Der Kunde ist für uns das höchste Gut. Wir bemühen uns immer um beste Kundenzufriedenheit für eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Erst wenn der Kunde glücklich ist, sind wir zufrieden.

Mitarbeitermotivation
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Mitarbeitermotivation in 2-3 Sätzen:
Durch unsere Struktur als Familienunternehmen befinden wir uns immer im regen Austausch mit unseren Mitarbeitern und gehen bestmöglich auf deren Wünsche und Anliegen ein. Außerdem bieten wir unseren Mitarbeitern Freiräume, die ihnen in anderen Unternehmen nicht gewährt werden. Damit erreichen wir, dass unsere Mitarbeiter stets motiviert sind und aktiv an der Gestaltung des Unternehmens mitwirken.

Gesellschaftliche Verantwortung
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen gesellschaftlicher Verantwortung in Ihrem Unternehmen vorzustellen (ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen):
Wir bieten unseren Mitarbeitern flexible Gestaltungsmöglichkeiten zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Bei der Besetzung neuer Stellen beurteilen wir vorurteilsfrei den Bewerbenden nach Eignung und bieten dabei auch in welcher Form auch immer Benachteiligten eine Chance. Darüber hinaus bedenken wir alljährlich zur Weihnachtszeit den Verein der Körperbehinderten Allgäu mit einer großzügigen Spende.

Soziales Engagement
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen nachhaltigen Engagements in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Wir unterstützen unsere örtlichen Vereine darunter Feuerwehren, Sportvereine und Musikkapellen. Darüber hinaus beziehen wir Arbeitsmittel wenn möglich von Behindertenwerkstätten.

Beteiligung und Partizipation
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen von Beteiligungsprozessen in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Wir leben eine offene Kommunikationskultur. Konstruktive Ideen sind jederzeit willkommen und werden - wenn möglich - rasch umgesetzt. Dadurch werden wir unserem Innovationsanspruch im Rahmen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses gerecht.

Lebenslanges Lernen
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen des lebenslangen Lernens in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Wir unterstützen inner- und außerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für unsere Mitarbeitenden. Wissenstransfer findet stetig statt, um neueste wissenschaftliche Erkenntnisse in unseren Produkten umzusetzen. Dazu stehen wir in regem Kontakt mit Forschungs- und Bildungseinrichtungen und Fachverbänden.

Allgäuer Mehl & Futtermittel
Beschreiben Sie Ihr Unternehmen unter dem Gesichtspunkt der Qualität Ihres Produktes in 2-3 Sätzen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Besonderheiten Ihres Unternehmens herauszustellen:
Im Allgäu sind wir seit Beginn der 2000er der Vorreiter in der gentechnikfreien Fütterung. Wir stehen für beste Qualität, kurze Transportwege, Regionalität, Nachhaltigkeit und Unterstützung der heimischen Landwirtschaft. Unser Getreide beziehen wir ausschließlich aus QS-zertifizierten Betrieben im süddeutschen Raum und vorzugsweise aus dem Allgäu.