Aktuelle Markenpartner

Waldbesitzervereinigung Kempten e.V.

Die Waldbesitzervereinigung Kempten e.V. ist ein freiwilliger Zusammenschluss privater und kommunaler Waldbesitzer im nördlichen Oberallgäu einschließlich der Stadt Kempten. Die Vereinigung dient der Förderung und der Erhaltung des privaten, bäuerlichen und kommunalen Waldbesitzes. Sie bietet umfassende Hilfestellung in allen Fragen der Waldwirtschaft, Organisation und sonstigen artverwandten Bereichen. Der Schutz des heimischen Waldes als lebenswichtiges Element der Landschaft und der Landeskultur ist hierbei von besonderer Bedeutung.

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Stammdaten
Was sind die wichtigsten Allgäuer Werte, die in Ihrem Unternehmen gelebt werden? Nutzen Sie für jeden Wert ein neues Textfeld [+].
Nachhaltigkeit
Heimatverbundenheit
Naturverbundenheit
Solidarität

Wie stellen Sie sicher, dass die Werte umgesetzt werden?
Es wird nicht mehr Holz geerntet als nachwächst. Jedes Mitglied wird gleichermaßen behandelt.

Die Allgäu GmbH hat sich zusammen mit Ihren Partnern das Ziel gesetzt, bis 2050 eine CO2-Einsparung von 95% zu erreichen. Was ist Ihr Beitrag zur Erreichung dieses Ziels?
Durch die Verwendung und Verbreitung des Rohstoffes Holz CO2 einsparen

Meine/ Unsere Motivation, Teil des Netzwerks der Marke Allgäu zu sein:
Wir sind stolz, Teil dieser einzigartigen Landschaft und ihrer wunderbaren Bewohner zu sein. Dies tragen wir auch gerne nach außen durch unser Netzwerk, der Marke Allgäu.

Energiemanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Energiemanagement in 2-3 Sätzen:
Strombezug läuft über den Vermieter ohne Einfluss von uns

Ressourcenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Ressourcenmanagement in 2-3 Sätzen:
Die Vermittlung von Holz unserer Mitglieder in der Region, Bezug von Papier nach PEFC. Achten auf die Bewirtschaftung der Wälder nach PEFC-Standard

Emissionen
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Emissionen in 2-3 Sätzen:
Als kleiner Verein beschränken sich die Emissionen auf den Bürobetrieb und die Fahrzezge für den Außendienst. Wir wirken auf unseren Vermieter ein, grünen Strom zu beziehen. Sobald taugliche E-Autos für den Wald zur Verfügung stehen, werden wir umstellen.

Kundenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Kundenmanagement in 2-3 Sätzen:
Die WBV Kempten ist ein Selbsthilfe-Verein der nach Satzung die Strukturnachteile des privaten Waldbesitzes durch gemeinsame Aktionen beim Verkauf oder Einkauf hilft auszugleichen. Zusätzlich ist der Verein ein Garant für die Versorgung der regionalen Holzbearbeiter mit frischem Waldholz der Mitglieder.

Mitarbeitermotivation
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Mitarbeitermotivation in 2-3 Sätzen:
Wir stellen unseren Mitarbeitern Dienstwagen zur Verfügung. Außerdem bieten wir flexible Arbeitszeitmodelle.

Gesellschaftliche Verantwortung
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen gesellschaftlicher Verantwortung in Ihrem Unternehmen vorzustellen (ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen):
Die WBV Kempten ist das Sprachrohr aller privaten und kommunalen Waldbesitzer rund um Kempten. Eine wichtige Aufgabe ist, gemeinsam mit allen Mitgliedern und dem AELF Kempten dafür zu sorgen, dass alle Wälder klimafit umgebaut werden, der Rohstoff Holz zur Verfügung gestellt wird, Wald und Wild sich im Ausgleich befinden und der Bevölkerung ein optimaler Naturgenuss geboten werden kann.

Soziales Engagement
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen nachhaltigen Engagements in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
regelmäßige Waldführungen mit Kindergärten

Beteiligung und Partizipation
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen von Beteiligungsprozessen in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Die WBV Kempten ist Gründungsmitglied vom Holzforum Allgäu und vom AllgäuHolz Markenverband und bietet allen Mitgliedern sowie Waldinteressierten jährliche Waldbegänge zu unterschiedlichen Themen an. Außerdem bietet sie die Möglichkeit an, Motorsägenführerscheine zu machen für Privatpersonen, die gerne ihr Brennholz selber machen wollen.

Lebenslanges Lernen
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen des lebenslangen Lernens in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Der Wald denkt in Generationen. Was wir heute entscheiden, wissen unsere Enkel, ob es richtig war. Aus diesem Grund sind Waldbesitzer immer schon stark auf die Zukunft ausgerichtet gewesen. Sie mussten immer schon abschätzen, was passiert in späteren Generationen. Das setzt Naturbeobachtung, Lernen von den Älteren und Vorstellungskraft für die Zukunft voraus. Wer mit der Natur und dem Wald lebt, lernt sein Leben lang und gibt sein Wissen seinen Nachfolgern weiter.