Aktuelle Markenpartner

Zengerle & Riederer Hörsysteme GmbH

Zengerle & Riederer Hörsysteme ist ein inhabergeführtes Hörakustikunternehmen und einer der führenden Anbieter modernster Hörsysteme und Gehörschutz für Endverbraucher im Allgäu und Oberschwaben. Basierend auf dem erfolgreichen Zusammenspiel von Branchenerfahrung und technischem Know-how bietet Zengerle & Riederer Hörsysteme sowohl verlässliche und nachhaltige als auch zukunftsorientierte Hörlösungen aus einer Hand – von der grundlegenden Bedarfsanalyse und Beratung über moderne Hörsysteme bis hin zu individuellen Gehörschutzprodukten und einem umfassenden Service und Support.

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Stammdaten
Was sind die wichtigsten Allgäuer Werte, die in Ihrem Unternehmen gelebt werden? Nutzen Sie für jeden Wert ein neues Textfeld [+].
Ehrlichkeit
Offenheit
Zielstrebigkeit
Heimatverbundenheit
Nachhatliges Unternehmertum

Wie stellen Sie sicher, dass die Werte umgesetzt werden?
Durch flache Strukturen, gemeinsame Ausarbeitung von Zielen und unserer Philosophie und die tägliche Präsenz der Geschäftsführung leben wir im Unternehmen stets unsere Werte. Dies spüren alle KollegenInnen, unsere Kunden und unsere Geschäftspartner.

Die Allgäu GmbH hat sich zusammen mit Ihren Partnern das Ziel gesetzt, bis 2050 eine CO2-Einsparung von 95% zu erreichen. Was ist Ihr Beitrag zur Erreichung dieses Ziels?
Klimaneutraler Versand unserer Geschäftspost mit der Dt. Post, Energiesparmaßnahmen an allen Standorten,

Meine/ Unsere Motivation, Teil des Netzwerks der Marke Allgäu zu sein:
Gemeinsam mit starken Partner repräsentieren wir die Vielfältigkeit, Innovationskraft und Schönheit des Allgäus. Ein enger Zusammenhalt, Austausch und Offenheit bildet für alle Markenpartner ein solides Fundament um nachhaltig und erfolgreich zu wirtschaften.

Energiemanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Energiemanagement in 2-3 Sätzen:
Modernster technische Ausstattungsstandart (PC´s, Beleuchtung, Lüftung, Druckluftsysteme etc.) zur effektiven und schonenden Nutzung der Ressourcen.

Ressourcenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Ressourcenmanagement in 2-3 Sätzen:
Unsere FilialleiterInnen tragen Sorge dafür, dass in Bereichen des täglichen operativen Geschäftes unsere Ressourcen optimal eingesetzt und genutzt werden.

Emissionen
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Emissionen in 2-3 Sätzen:
Derzeit sind wir am Erkennen von Einsparpotentialen und der Nachhaltigen Reduzierung von Emissionen. Da wir Dienstleister sind ist der anfallenden Emmissionsausstoß bereits gering.

Kundenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Kundenmanagement in 2-3 Sätzen:
Unsere Handeln und Tun richten wir nahezu ausschließlich am Interesse und Wohl unserer Kunden aus. Ein stetiger Prozess der Überwachung und Optimierung unserer Abläufe ist wesentlicher Teil unseres Erfolges. Ein großer Baustein zur Neukundengewinnung ist die Kundenpflege und unser Empfehlungsmarketing.

Mitarbeitermotivation
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Mitarbeitermotivation in 2-3 Sätzen:
Gemeinsame Zielvereinbarungen, regelmäßige Standortbestimmungen und unser Mit- und Füreinander machen uns stark.

Gesellschaftliche Verantwortung
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen gesellschaftlicher Verantwortung in Ihrem Unternehmen vorzustellen (ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen):
Die Geschäftsführung engagiert sich in örtlichen Clubs und Funktionsämtern und nimmt seine gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst. Auch das Engagement von Mitarbeitern in Vereinen o.Ä. wird aktiv (Bewerben von Veranstaltungen, Kartenverkauf, Spenden) unterstützt.

Soziales Engagement
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen nachhaltigen Engagements in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Wir unterstützen und subventionieren die Hörsystemversorgung von Kindern unter 18 Jahren. Sie profitieren bereits als Baby von einer fachlich und technisch perfekten Pädakustischen Anpassung und Versorgung. Gerade im Kleinkindalter ist die optimale Versorgung entscheidend für den Erwerb der Sprache. Später bei der Kommunikation im Kindergarten und dann beim Lernen in der Schule. Unser Gehör ist der Schlüssel zu unseren Mitmenschen.

Beteiligung und Partizipation
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen von Beteiligungsprozessen in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Sowohl im Alltagsbetrieb als auch in speziellen Teammeetings beteiligen wir Mitarbeiter und Führungskräfte an unternehmerischen Entscheidungen. Wir binden Mitarbeiter*innen früh in Gedanken- und Entwicklungsprozesse und informieren transparent über die aktuellen Fortschritte. In regelmäßigen persönlichen Mitarbeitergesprächen, die wir mit allen Mitarbeiter*innen offen und konstruktiv führen hat jeder die Möglichkeit sich aktiv "einzumischen".

Lebenslanges Lernen
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen des lebenslangen Lernens in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Wir investieren intensiv in dauerhafte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Bereits seit drei Jahren läuft die auf unsere Unternehmen individuell zugeschnittene Seminarreihe "Volltreffer landen". Diese vermittelt neuen aber auch erfahrenen Mitarbeitern exzellente Fähigkeiten und Tools für den beratungsintensiven Kundenkontakt. Daneben bieten wir In-house-Seminare, Herstellerschulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten für unsere engagierten Mitarbeiter.