Lassen Sie sich faszinieren von der Innovation und Heimatverbundenheit der Marke Allgäu

Vom Tourismuslogo zur Qualitätsmarke für Standort und Tourismus

Nach dem Relaunch der Dachmarke Allgäu zur Wort-Bildmarke steht mit dem Projekt „Marke Allgäu“ seit August 2009 die Ausdehnung des Allgäu Logos über die vorwiegend touristisch-freizeitorientierte Verwendung hinaus im Mittelpunkt. Das positive Image, das die Marke Allgäu im Tourismus erreicht hat, soll auf eine breite Basis der Unternehmen und Produkte im Allgäu übertragen werden. Seit der Gründung der Allgäu GmbH im Jahr 2011 und der damit einhergehenden Einführung der Marke Allgäu als Siegel für Nachhaltigkeit und Qualität konnten bis heute schon fast 500 Markenpartner gewonnen werden.
Die Marke Allgäu verfügt nicht nur über ein Logo, sondern hat auch eine authentische und zugleich zukunftsweisende Geschichte zu erzählen, einen branchen- und sektorenübergreifenden Kompetenz- und Qualitätsanspruch formuliert und eine gemeinsame, einheitliche Gestalt angenommen. Es ist gelungen, für die so unterschiedlichen Branchen des Wirtschafts- und Tourismusstandorts eine gemeinsame Wertebasis zu finden, die der Marke Allgäu einen starken und zukunftsgerichteten Charakter verleiht, ohne die Wurzeln der Bodenständigkeit zu verlassen.